Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Export Maschinenbau

Deutsche Maschinenbauer gewinnen in Russland Marktanteile

Im Vorfeld der Interplastica in Moskau Ende Januar 2015 hat der VDMA Fachverband Kunststoff- und Gummimaschinen einige Zahlen zusammengestellt: Demnach hatten die Lieferungen deutscher Unternehmen von 2010 bis 2013 um rund 76 Prozent zugenommen, (siehe Tabelle). Allerdings seien die Umsätze in den ersten neun Monaten des laufenden Jahres gegenüber dem Vergleichszeitraum in 2013 um etwa 41 Prozent eingebrochen.

Deutsche Lieferungen von Kunststoff- und Gummimaschinen nach Russland.

Bemerkenswert: Obwohl das weltweite Exportvolumen der Maschinenbauer nach Russland von 2012 auf 2013 um 4,7 Prozent sank, stieg das Exportvolumen der deutschen Anbieter in diesem Zeitraum um 6,4 Prozent. Mit 218,8 Millionen Euro Exportvolumen der deutschen Maschinenbauer nach Russland lag deren Marktanteil im Jahr 2013 damit bei 35,5 Prozent.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Jubilar

Wolf-Gerd Dieffenbacher feiert 70 Geburtstag

Am 20. Dezember 2021 feierte Wolf-Gerd Dieffenbacher seinen 70. Geburtstag. Ihm ist es gelungen, das Unternehmen vom reinen Pressenhersteller zu einem internationalen Gesamtanlagenanbieter für die Holzwerkstoff-, die Composites- und Metall- sowie...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige