Fertigungs- und Zuliefermesse ergänzen sich in Leipzig

Intec und Z – Messedoppel startet im Februar

Die Vorbereitungen für das Messedoppel Intec und Z, laut Veranstalter der wichtigste Termin für die metallbearbeitende Branche 2015 in Deutschland, sind in vollem Gange. Im Fokus der Industriemessen stehen die Fertigungstechnik und die Zulieferindustrie mit ihrem zunehmenden Anteil der Kunststofftechnik - unter anderem mit einer Sonderschau zur Faserverbundtechnik.

Transparente oder optische Bauteile stellen hohe Ansprüche an die Produktionstechnologie.

Das Messedoppel spiegelt die dynamischen Entwicklungen der Industrie- und Wissenslandschaft Mitteldeutschlands wider. Rund ein Drittel der ausstellenden Unternehmen und Forschungseinrichtungen stammt erfahrungsgemäß aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. "Intec und Z sind fest in der Region verankert, haben sich aber", erklärt Projektdirektorin Kersten Bunke-Njenguevon der Leipziger Messegesellschaft, "gleichzeitig als internationale Fachmesse mit Ausstellern und Besuchern aus ganz Europa etabliert". Diese strategische Ausrichtung zeige sich auch in der Zusammensetzung der Messebeiräte: Hier bündeln sich sowohl die Kompetenz und die spezifischen Erfahrungen von Unternehmern aus Mitteldeutschland, etablierter Mittelständler und international tätiger Konzerne mit der Sichtweise und Expertise von Forschungseinrichtungen und Verbänden.

Anzeige

Die moderne Produktionstechnik steht vor vielfältigen Herausforderungen. Als Reaktion auf den verschärften Zeit- und Kostendruck und den globalen Wettbewerb rücken besonders die Automatisierung von Prozessen, das Aufgreifen neuartiger Fertigungsverfahren und die nachhaltige und effiziente Nutzung sämtlicher zur Verfügung stehender Ressourcen weiter in den Mittelpunkt. Das spiegelt sich auch auf den Ständen der Aussteller beider Fachmessen wider.

In den Messehallen finden sich weltweit agierende Unternehmen ebenso wie Mittelständler, Spezialisten für komplette Fertigungslösungen und innovative Zulieferer. Schwerpunkte des Angebotsspektrums der Intec sind Werkzeugmaschinen, Fertigungsautomation und Robotik, Laser- und Schweißtechnik, Handhabungstechnik, Messtechnik und Qualitätssicherung sowie Präzisionswerkzeuge, Vorrichtungen und der Werkzeug- und Formenbau.

Als eine der wenigen eigenständigen Fachmessen für Lieferanten präsentiert die Zuliefermesse Z Anbieter für Teile, Komponenten und Baugruppen, Lohnfertiger, Entwicklungs- und Technologiepartner sowie Dienstleister. Besonders wichtig ist der Zuliefererbereich im Zusammenhang mit der Suche nach neuen Lösungen. Hier spielt beispielsweise die Automobilindustrie eine große Rolle, eine der Schwerpunktbranchen der Z. Vor allem neue Fahrzeugtypen erfordern leichtere Bauweisen und damit verbunden den Ersatz von Metallteilen und -komponenten durch Kunststoffprodukte. Dafür braucht es innovative Zulieferer - und die sollen sich auf der Z präsentieren. Aus diesem Grund ist die Leipziger Messe bestrebt, den Kunststoffbereich weiter auszubauen und besonders aktuelle Themen zusätzlich im Fachprogramm anzugehen.

Faserverbundstrukturen unter den Bedingungen der seriellen Produktion stellen die Fertigungstechnik vor vielschichtige Herausforderungen. Spezifische Lösungen sind gefragt, von Bauteil-, Maschinen- und Werkzeugherstellern genauso wie aus Forschung und Entwicklung. Auf der Sonderschau der Intec und Z 2015 "Faserverbundstrukturen auf dem Weg in die Serie" sollen anhand attraktiver Ausstellungsstücke und aktueller Projekte effiziente Bearbeitungstechnologien für die Serie vorgestellt werden. Angesprochen werden dabei besonders der Fahrzeugbau und Schienenfahrzeugbau, der Maschinen- und Anlagenbau, die Luft- und Raumfahrttechnik sowie die Energietechnik und das Bauwesen.

Raum für vertiefende Diskussionen wird ein mehrtägiges, integriertes Fachforum bieten. Zur inhaltlichen Vorbereitung und Beratung ist ein neunköpfiger Programmbeirat berufen worden, mit renommierten Vertretern aus Wirtschaft und Forschung.

Weitere Informationen unter www.messe-intec.de, www.zuliefermesse.de

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige