News

GGB Bearing Technology übernimmt Spritzgussunternehmen

GGB Bearing Technology, vormals Glacier Garlock Bearings, ein Unternehmen der EnPro Industries Gruppe, hat Böhringer Kunststofftechnik GmbH mit Sitz in Sinsheim-Hilsbach, Deutschland, übernommen.

"Seit zwei Jahren beziehen wir unsere auf thermoplastischen Compounds basierenden Produkte bereits von Böhringer", erklärt GGB-Präsident Bernd Fischer. "Da das Unternehmen nun in die GGB-Familie eingegliedert ist, sind wir umso mehr in der Lage, diese Expertise und die vorhanden Einsatzmöglichkeiten in diesem bedeutenden Produktsektor zu nutzen."

Als hundertprozentige Tochtergesellschaft der GGB Heilbronn GmbH wird das Unternehmen nun in GGB Kunststoff-Technologie GmbH umbenannt. Rainer und Wolfgang Böhringer, die das Unternehmen 1991 gegründet haben, werden ihre Positionen im Management beibehalten.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Zur Auslegung eines automobilen Frontend Moduls in Kunststoff verfolgte Code Product Solutions einen simulationsgetriebenen Designansatz und verwendete die Simulationswerkzeuge von Altair für die Produktentwicklung. Der komplette Prozess wird in einem Webinar am 19. März um 11 Uhr vorgestellt.

Zum Highlight der Woche...

Verpackungsbranche

Philipp Lehner ist neuer CFO bei Alpla

Seit 1. Januar 2019 ist Philipp Lehner Chief Financial Officer (CFO) des international tätigen Verpackungsspezialisten Alpla. Er löst Georg Früh in dieser Funktion ab. Philipp Lehner ist seit Juni 2014 im Familienunternehmen tätig und hat mehrere...

mehr...