Kunststoff-Berufe

Überblick zur GKV-Nachwuchsförderung

Der Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie (GKV) hat einen Flyer veröffentlicht, in dem die Projekte des Verbandes rund um das Thema Ausbildung vorgestellt werden.

Die Kunststoffbranche bietet eine Fülle von attraktiven Ausbildungsmöglichkeiten. (Bild: GKV)

Der Flyer stellt dar, mit welchen Aktivitäten der GKV die Branchenunternehmen bei der Nachwuchsgewinnung unterstützt. Ralf Olsen, der im GKV für den Bereich Bildungspolitik und Berufsbildung verantwortlich ist, sagt dazu: „Schulabgänger mit Potenzial zieht es in Hörsäle, statt in Werkshallen, obwohl gute Karrierechancen auch auf Grundlage einer Berufsausbildung durchaus gegeben sind. Der GKV setzt sich dafür ein, die Chancen einer Ausbildung in der Kunststoffindustrie aufzuzeigen und die Unternehmen bei der Werbung von Fachkräften zu unterstützen. Wir möchten mit unserem neuen Flyer Unternehmen die Möglichkeit bieten, sich an unseren Aktivitäten zu beteiligen“.

Anzeige
Anzeige
512.5 KB
Überblick zur GKV-NachwuchsförderungDer Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie (GKV) hat einen Flyer veröffentlicht, in dem die Projekte des Verbandes rund um das Thema Ausbildung vorgestellt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Droege empfiehlt …

… einen Blick auf Youtube

Not heiligt die Mittel – weiß der Volksmund zu berichten. Und so stoßen wir in unserer – nicht in technischen Belangen – oft eher etwas traditionsbehafteteren Branche auf den einen oder anderen interessanten Film zur Kunststofftechnik.

mehr...
Anzeige