GOM Education Award

Wettbewerb für Studenten zum 3D-Scannen

Mit dem Gom Education Award hat der Messtechnik-Anbeter Spezialist Gom erstmals einen internationalen Wettbewerb für Studenten zum Thema 3D-Scannen ausgeschrieben. Die Teilnehmer sollen mit dem Atos 3D-Scanner einen Praktikumsversuch ausarbeiten.

Professioneller Einsatz der 3D-Messtechnik soll verstärkt Thema in Ausbildung und Studium werden. (Bild: Gom)

Eine Jury bewertet die Vorschläge, die bis 30. Juni 2017 in englischer Sprache eingereicht werden müssen. Der Gewinner erhält den mit 3000 Euro dotierten Gom Education Award und die Gelegenheit, die Arbeit während der 3D Metrology Conference 2017 Vertretern namhafter Unternehmen vorzustellen.

Mit dem Education Award will das Unternehmen nach eigenen Angaben die praxisnahe Ausbildung im Bereich 3D-Messtechnik fördern, denn das vollflächige 3D-Scannen habe sich als Industriestandard im Reverse Engineering und der Qualitätssicherung etabliert. Es bilde außerdem die Grundlage für Industrie 4.0, da die vollständige 3D-Digitalisierung von Bauteilen erst die selbststeuernde Qualitätssicherung in Produktionsprozessen ermögliche.

Zur Förderung des Unterrichts an berufsbildenden Schulen, Hochschulen und Universitäten hat Gom außerdem das Bildungspaket „Atos for Education“ entwickelt. Es enthält industrielle Hardware und eine Software für 3D-Scannen und –Inspektion sowie ausgearbeitete Laborversuche und Vorlesungsmaterialien. Für Anwendungen im Bereich Material- und Bauteilprüfung bietet das Unternehmen zusätzlich das Paket „Armis for Education“ an.

Anzeige

Informationen zum GOM Education Award und Anmeldung sind verfügbar unter www.gom.com/de/messsysteme/bildung/gom-education-award.html

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Droege empfiehlt …

… einen Blick auf Youtube

Not heiligt die Mittel – weiß der Volksmund zu berichten. Und so stoßen wir in unserer – nicht in technischen Belangen – oft eher etwas traditionsbehafteteren Branche auf den einen oder anderen interessanten Film zur Kunststofftechnik.

mehr...
Anzeige