News

Großauftrag aus Korea

Gemeinsam haben die Kreyenborg GmbH und BKG Bruckmann & Kreyenborg Granuliertechnik GmbH mit Ihrem Kooperationspartner Witte Pumps & Technology GmbH einen großen Auftrag des südkoreanischen Unternehmens Hyosung gewonnen. Bei dem Projekt handelt es sich um die Ausstattung eines neuen PET-Werks in Ulsan, Südkorea. In der Anlage sollen jährlich 150.000 Tonnen PET-Granulat für die Faserherstellung produziert werden.

Komplette Auftragseinheit.

Eingesetzt werden eine Austrags- und mehrere Boosterpumpen von Witte, Schmelzefilter von Kreyenborg und BKG-Unterwasser-Granuliersysteme. Ausschlaggebend für die Entscheidung Hyosungs für die genannten Kooperationspartner seien zum einen das schlüssige Gesamtkonzept, sowie die zahlreichen Referenzen der Partner im PET-Polymerisationsbereich gewesen. Die Inbetriebnahme der Anlage ist für das 2. Quartal 2011 geplant.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Verpackungsbranche

Philipp Lehner ist neuer CFO bei Alpla

Seit 1. Januar 2019 ist Philipp Lehner Chief Financial Officer (CFO) des international tätigen Verpackungsspezialisten Alpla. Er löst Georg Früh in dieser Funktion ab. Philipp Lehner ist seit Juni 2014 im Familienunternehmen tätig und hat mehrere...

mehr...