News

Gruber Extrusion verstärkt Vertrieb in Osteuropa und im arabischen Raum

Gruber Extrusion will seine Aktivitäten in Osteuropa und dem arabischen Raum deutlich stärken. Der Anbieter von Projekte der Kunststoffprofilextrusion hat dafür eine spezielle Gruppe aufgebaut: Die Branchenprofis Martin Heidecker und Josef Schroff bilden zusammen mit dem gebürtigen Ukrainer Andrej Kotow und der in Russland geborenen Elena Kiseleva eine "Taskforce" zur offensiven Marktbearbeitung. "Eine Stärke unseres Unternehmens sind indivi-duell zugeschnittene Gesamtlösungen. Mit unserer neuen Salesgroup können wir nun rascher auf die Kundenwünsche eingehen", sagt Peter Gattinger, Geschäftsführer von Gruber Extrusion.

Gruber Extrusion bildet mit Martin Heidecker, Andrej Kotow, Elena Kiseleva und Josef Schroff (von links) eine Taskforce zur intensiven Bearbeitung der osteuropäischen und arabischen Märkte.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Regelung, Genauigkeit & Zuverlässigkeit

Movacolor ist die erste Wahl bei den Kunststoffproduzenten in aller Welt, die sowohl im Spritzgießen als auch im Extrudieren Hervorragendes leisten wollen. Die Dosiertechnik von Movacolor beruht auf dem Inline-Dosieren von Masterbatch, Pulver, Regenerat oder flüssigen Farbstoffen in das Rohmaterial.

 

 

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Bioabbaubare Verpackungen

Nachhaltiges Compoundieren

Das westafrikanische Benin ist in Sachen Umweltschutz erstaunlich weit – und hat den Einsatz von Kunststofftüten und –verpackungen inzwischen stark reguliert. Mit neuer Anlagentechnologie und Prozess-Know-how hat dem Blasfolienhersteller Asahel...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Spritzgießen und Formenbau

50 Jahre Krallmann

Mit Gründung der Krallmann OHG in Lippinghausen legten die Brüder Rainer, Heinz und Werner Krallmann den Grundstein, der jüngste Bruders Hartwig stieg ein Jahr später ein. Die ständige Weiterentwicklung fand ihren vorläuigen Höhepunkt in der...

mehr...