Leichtbau

Halbzeuge und Befestigungselemente aus GfK

Reichelt Chemietechnik bietet nun auch verschiedene Produkte aus glasfaserverstärkten Kunststoffen an

Reichelt Chemietechnik bietet nun auch verschiedene Produkte aus glasfaserverstärkten Kunststoffen an. Eigenschaften wie geringes Gewicht bei hoher Festigkeit, isolierend, witterungsbeständig und Korrosionsfestigkeit auch gegenüber aggressiven Substanzen bieten sich auch beim Einsatz in der Chemie- und Prozessindustrie an. Angeboten werden Halbzeuge wie Profile, Rohre und Stäbe, aber auch Formteile wie Muttern. Verarbeiten lassen sich die Werkstoffe ähnlich wie Holz, beispielsweise durch Bohren, Fräsen, Sägen, Drehen und Stanzen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige