Hochleistungskunststoffe in Italien

Lanxess und Mito Polimeri kooperieren

Eine Vereinbarung zum Vertrieb von Hochleistungskunststoffen der Produktlinien Durethan (PA 6, PA 6.6) und Pocan (PBT) haben Lanxess und die italienische Distributor Mito Polimeri S.r.l unterzeichnet. Innerhalb einer Neuausrichtung der Distributionsstrategie soll mit der Kooperation das derzeitige Vertriebsgebiet ausgedehnt und um die Regionen Piemont, Ligurien, das Aostatal und die Lombardei erweitert werden. Die Partnerschaft zwischen den Unternehmen besteht seit mehr als 30 Jahren.

Italien biete zahlreiche attraktive Marktsegmente, darunter Automobilindustrie, Elektronikbranche, Haushaltswaren, Sport- und Freizeitindustrie sowie die Konsumgüterbranche. In der strategischen Partnerschaft mit Mito Polimeri sieht Lanxess einen Schlüsselfaktor für langfristigen Erfolg. Nach einer Neuausrichtung seines Geschäftsmodells wählt der Spezialchemie-Konzern nach eigenen Angaben seine Partner danach aus, wie viel Expertise sie beim Kundendienst hinsichtlich Technik bieten können sowie nach ihren Branchen- und Marktkenntnissen. Aber auch der klassische Dienstleistungsumfang, die logistischen Fähigkeiten und die geografische Abdeckung spielen hier eine Rolle.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Farbmasterbatches

Heraplast mit Rekordumsatz

Der bayerische Masterbatchhersteller Heraplast meldet für 2015 das bisher erfolgreichste Geschäftsjahr seit Firmengründung im Jahr 1998. Gegenüber dem Vorjahr sei ein Plus von 10 Prozent auf rund 20 Millionen Euro erreicht worden. Analog dazu...

mehr...
Anzeige