Messe für Kunststoffverarbeitung

Annina Schopen,

Hoher Buchungsstand zur Fakuma 2023

Die nächste Fakuma geht erst 2023 an den Start, aber schon jetzt vermeldet Messeveranstalter Schall einen hohen Buchungsstand.

Die nächste Fakuma geht 2023 an den Start. © Schall

Vom 17. bis 21. Oktober 2023 findet in Friedrichshafen am Bodensee die nächste Fakuma – Internationale Fachmesse für Kunststoffverarbeitung – statt. Zu den fokussierten Themen gehören Spritzgießen, Extrusionstechnik, Thermoformen und 3D-Printing sowie Nachhaltigkeit, Kreislaufwirtschaft und Recycling.

„Schon eineinhalb Jahre vor Messebeginn buchen die Branchenplayer ihren Fakuma-Messestand und unterstreichen damit den hohen Stellenwert dieser Fachveranstaltung weltweit“, freut sich Annemarie Schur, Projektleiterin der Fakuma beim Messeveranstalter P. E. Schall. Die Fakuma gehöre traditionell zu den Top-Events der Kunststoffbranche, das habe die Präsenzmesse im Herbst 2021 gezeigt und daran wolle man anknüpfen.

Im Oktober 2021 waren 1.470 Aussteller aus 39 Ländern an den Bodensee gekommen und zeigten auf 85.000 Quadratmeter Brutto-Ausstellungsfläche ihre Neuheiten rund um Spritzgießen, Extrusionstechnik, Thermoformen und 3D-Printing. Besonderes Augenmerk lag auf dem Themenkomplex Umweltschutz, Kreislaufwirtschaft und Nachhaltigkeit. „Recycling und Umweltverträglichkeit werden auch 2023 wieder intensiv behandelt. Mit Sicherheit werden die Aussteller hierzu wegweisende Neuigkeiten vorstellen und intensiv an Lösungen weiterarbeiten“, ist sich die Projektleiterin sicher.

Anzeige

Für viele traditionsreiche Weltmarktführer sei auch bereits der Folgetermin der 29. Fakuma vom 15. bis 19. Oktober 2024 in Friedrichshafen schon jetzt ein gesetzter Termin. „Unser bewährtes Messekonzept der Fakuma ist einmalig und wird weithin geschätzt, und daran halten wir fest“, sagt die Messeveranstalterin und Geschäftsführerin der P. E. Schall, Bettina Schall. „Die Fakuma vereint Praxisnähe mit hoher Fachkompetenz, und dies gewohntermaßen in familiärer Atmosphäre.“ So dürfen die kommenden Fakuma-Termine in Friedrichshafen notiert werden: 17. bis 21. Oktober 2023 sowie 15. bis 19. Oktober 2024.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

PET-Aufbereitung

Gerüstet für den Rezyklateinsatz

Leistritz Extrusionstechnik informiert über die Verarbeitung von Kunststoff-Rezyklaten. Das Unternehmen mit langjähriger Erfahrung bei der Konstruktion von Anlagen für das Recycling von Kunststoffen fokussiert eine höhere Wirtschaftlichkeit, mehr...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige