Metall-Kunststoff-Konstruktionen

Hybris Expo 2015: Serielle Fertigung hybrider Bauteile im Fokus

Die Prozessintegration und -beschleunigung bei der Herstellung von Metall-Kunststoff-Verbindungen stellt der Veranstalter in den Mittelpunkt der Hybrid Expo, die vom 22. bis 24. September 2015 auf dem Stuttgarter Messegelände stattfindet. Rund 70 Aussteller sollen die gesamte Prozesskette rund um die serielle Fertigung hybrider Bauteile – von der Materialforschung über Fertigungs- und Verarbeitungsverfahren, Anlagen und Werkzeuge bis zum fertigen Element – präsentieren.

Verbundkonstruktionen aus Metall und Kunststoff sollen die besten Eigenschaften beider Welten verbinden. (Bild: Reed Exhibitions)

Zu den Besucherhighlights zähle unter anderem das Forum. Hier präsentieren Aussteller und Branchenexperten aus Forschung und Wirtschaft ihr Know-how zu Multi-Material Bauteilen. Die Themen reichen von der Effizienzsteigerung durch automatische Herstellung eines hybriden Bauteils im Spritzgießprozess über die Einpresstechnologie und Oberflächenbeschichtung bis zur Unterstützung im Entwicklungsprozess und zum Einsatz moderner Selektivtechniken in der Galvanik.

Parallel zur Hybrid Expo findet in diesem Jahr die zehnte Auflage der Composites Europe statt. Auch sie verzeichnet laut Veranstalter starke Zuwächse: Erstmals in drei Hallen zeigen mehr als 450 Aussteller aus 30 Nationen die Innovationen der Verbundwerkstoff-Industrie unter anderem für den Automobilbau, die Luft- und Raumfahrt, den Bootsbau, die Windenergie-Wirtschaft und den Bausektor. Im Mittelpunkt stehe die Automatisierung der großserientauglichen Fertigungsprozesse von Composites-Bauteilen. 11.000 Besucher werden zur Jubiläumsauflage erwartet.

Anzeige

Weitere Informationen unter www.hybrid-expo.com

Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lackiertechnik

PaintExpo 2020 nun doch abgesagt

Durch die nach wie vor fragile Corona-Situation wird die PaintExpo 2020 nun doch abgesagt Die nächste Weltleitmesse für industrielle Lackiertechnik findet turnusgemäß vom 26. bis 29. April 2022 auf dem Messegelände Karlsruhe statt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Gemeinschaftsstand Kuteno

SKZ setzt auf viele Themen

Mit einem Fokus auf Forschung, Bildung, Zertifizierung, Prüfung und Vernetzung präsentiert sich das Kunststoff-Zentrum SKZ erstmals in diesem Jahr mit einem Gemeinschaftsstand auf der Kuteno Kunststofftechnik Nord in Rheda-Wiedenbrück.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Fakuma eröffnet

Zentrum der K-Branche am Bodensee

Bereits kurz vor Mittag, als Bettina Schall die Fakuma offiziell eröffnet, drängen sich die Besucher in einigen Hallen. Wie schon in den Vorjahren meldet der Veranstalter ein komplett ausverkauftes Messegelände mit 85 000 Quadratmetern...

mehr...