Neues Werk

Lifocolor Farben expandiert in Tschechien

Lifocolor s.r.o., die tschechische Tochter des Masterbatch-Herstellers Lifocolor Farben GmbH & Co. KG in Lichtenfels, investiert nach eigenen Angaben mehr als 4 Millionen Euro in ein neues Werk am Standort Brno. Hier entwickelt und produziert das Unternehmen seit mehr als 20 Jahren Farb- und Additivmasterbatches für Polyolefine, Styrenics und Technische Thermoplaste.

So soll das neue Werk von Lifocolor in Polen aussehen.

Auf einem Areal von rund 8000 Quadratmeter soll ein Gebäudekomplex mit 4200 Quadratmeter entstehen, der ausreichend Raum für die weitere Entwicklung und neue Technologien bieten. Die künftige Produktion, deren Inbetriebnahme für das erste Halbjahr 2015 geplant ist, werde für die Herstellung von Losgrößen zwischen 1 und 5000 Kilogramm eingerichtet. In der aktuell geplanten Ausbaustufe können demnach bis zu 2000 Tonnen Masterbatch pro Jahr produziert werden.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige