Industrievereinigung Verstärkte Werkstoffe

Neuer AVK-Vorstand gewählt

Der neue Vorstand ist der alte. Hintere Reihe von links: Dr. Rudolf Kleinholz, Dr. Tilman Schultz, Dr. Elmar Witten. Vorne von links: Prof. Jens Ridzewski, Dr. Michael Effing, Heike Wolfangel. Es fehlt Dr. Gerd Esswein.

Die AVK-Mitgliederversammlung hat die bisher amtierenden Vorstandsmitglieder im Amt bestätigt. Alle Vorstandsmitglieder nahmen die Wiederwahl an und stehen ab dem Geschäftsjahr 2014 für eine weitere Amtszeit von drei Jahren zur Verfügung.

Vorstandsvorsitzender ist Dr. Michael Effing, Amac, Aachen. Stellvertreterin bleibt Heike Wolfangel, Geschäftsführerin des Unternehmens Wolfangel, Ditzingen. Dr. Tilman Schultz, Geschäftsführer der Cemo in Weinstadt übernimmt weiterhin die Funktion des Schatzmeisters. Weitere Mitglieder des Vorstands sind Dr. Gerd Esswein, Geschäftsleiter Freudenberg New Technologies, Weinheim, Prof. Jens Ridzewski, IMA Materialforschung und Anwendungstechnik, Dresden. Dr. Rudolf Kleinholz, Vorsitzender des Organisations-Ausschusses AVK-Tagung und der AVK-Innovationspreis-Jury bleibt kooptiertes Mitglied.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

News

Kick-off für Spitzencluster-Projekt MAI Polymer

Unternehmen und wissenschaftliche Institute trafen sich zum Kick-off des Projekts MAI Polymer des Spitzenclusters MAI Carbon. Ziel ist die Verbesserung der mechanischen Eigenschaften und der Stabilität von thermoplastischen CFK-Werkstoffen.

mehr...
Anzeige