Verband der Kunststofferzeuger

Meinolf Droege,

Ingemar Bühler leitet PlasticsEurope Deutschland

Der Verband der Kunststofferzeuger hat einen neuen Hauptgeschäftsführer: Seit dem 1. Januar 2021 steht Ingemar Bühler an der Spitze des Wirtschaftsverbands. Er folgt auf Ingo Sartorius, der diese Funktion seit Mai vergangenen Jahres kommissarisch innehatte, nachdem der langjährige Hauptgeschäftsführer Rüdiger Baunemann plötzlich verstarb. Ingo Sartorius bleibt dem Verband in seiner bisherigen Aufgabe als Geschäftsführer und Leiter des Bereichs Mensch und Umwelt erhalten.

Ingemar Bühler hat die Führung beim Kunst-stofferzeugerverband übernommen. © PlasticsEurope

Nach seinem Berufseinstieg als Referent für politische Strategie und Kommunikation war der studierte Politikwissenschaftler zwölf Jahre für die Bayer AG tätig, zuletzt als Head of Public Affairs and Sustainability für Bayer CropScience, der Agrarsparte des Bayer-Konzerns. Ingemar Bühler möchte auf diesen Erfahrungen aufbauen, denn Dialog und Vermittlung zwischen Wirtschaft, Politik und Gesellschaft seien auch in der aktuellen Kunststoffdebatte wichtig. Die Kunststoffindustrie stehe in der Verantwortung, mit Innovationen die Kreislaufwirtschaft sowie mit lokalem, regionalem und globalem Engagement für bessere Abfallvermeidung und modernen Verwertungsverfahren Lösungen voranzutreiben. Hierzu brauche es „in der Politik wie in der Industrie Mut und Entschlossenheit, die richtigen Stellschrauben zu bewegen. Eine Voraussetzung hierfür ist es auch, eine besonnenere und vor allem zielorientierte Debatte in der Gesellschaft zu fördern“.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Personalie

Thomas Gangl leitet Borealis

Der Borealis Aufsichtsrat gab die Ernennung von Thomas Gangl (49) zum CEO der Borealis AG zum 1. April 2021 bekannt. Er tritt die Nachfolge von Alfred Stern (56) an, der als Vorstandsmitglied für Chemicals ans Materials in die OMV wechselt.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige