Schaumstoffe

Internationale FSK-Fachtagung Schaumkunststoffe im November

Vom 27. bis 29. November veranstaltet der Fachverband für Schaumkunststoffe und Polyurethane e.V. (FSK) seine diesjährige Internationale FSK-Fachtagung Schaumkunststoffe.

Die Fachtagung findet im Forum Alte Werft in Papenburg statt und bietet den Teilnehmern alles Wissenswerte rund um das Thema Schaumkunststoffe. Das zweitägige Tagungsprogramm umfasst Fachvorträge von zahlreichen Unternehmen und Institutionen aus dem Bereich Schaumkunststoffe sowie die traditionelle Abendveranstaltung des FSK.

Präsentiert werden unter anderem neue Lösungen mit technischen Schaumstoffen und Verbundstoffen in verschiedenen Einsatzgebieten, Flammschutz in PUR und Innovationen im Leichtbau. Weitere Themen werden beispielsweise die effektive Schwingungsisolierung mit IMO-zertifizierten PUR-Elastomeren sowie die Vorstellung von Technologien zur Verwendung von Hochdruck-Wasserstrahlen als universelles Schneidmittel sein.

„Wichtig ist dem Fachverband, der Branche mit der Internationalen Fachtagung eine Plattform zu bieten, auf der die Themen im Bereich Schaumkunststoffe vielfältig und aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet werden. Zudem soll ausreichend Platz für Fragen und Diskussionen sein“, sagt Klaus Junginger, Geschäftsführer des FSK.

Um den Teilnehmern die Möglichkeit zu intensiven Gesprächen und Networking zu geben, gestaltet der Fachverband neben den Fachbeiträgen selbst jährlich ein interessantes Rahmenprogramm, welches mit einem vorabendlichen Get Together im Fischhaus Smutje in Papenburg beginnt und über eine Abendveranstaltung im Alten Güterbahnhof reicht. Ein besonderes Highlight dieses Jahr wird die Besichtigung der Meyer Werft sein. Auch der Verleihung des FSK-Innovationspreises Schaumkunststoffe 2018, für den derzeit die Bewerbungsphase läuft, wird ein feierlicher Rahmen gegeben. „Bei der Vielfalt der Themen dürfen sich die Teilnehmer auf äußerst interessante und zukunftsweisende Impulse aus der Fachwelt freuen“, verspricht Klaus Junginger.

Anzeige

Ganz speziell und neu – in diesem Jahr haben Unternehmen die Möglichkeit als Aussteller im Forum der Alten Werft Ihr Unternehmen, besondere Technologien oder Innovationen den Teilnehmern der Veranstaltung zu präsentieren.

Das Veranstaltungsprogramm der Internationalen FSK-Fachtagung Schaumkunststoffe 2018 steht ab sofort auf der Homepage des Fachverbandes zum Download zur Verfügung. kp

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Basotect

Ruhe in der Bahn

Schaumstoff sorgt für Wärme- und GeräuschdämmungSanieren statt Neukauf ist das Konzept der Betreiber der Bonner Straßenbahnen. Ein Baustein zur Erhöhung des Komforts ist ein Schaumstoff, der vor allem der Geräuschdämmung dient.

mehr...

Automobilanwendungen

Dezenter Diesel

Absorber dämmt dank Schaumstoff und PerforationDieselmotoren laufen trotz aller Weiterentwicklungen mit „markantem“ Geräuschspektrum. Besonders in der Ober- und Luxusklasse sollen jedoch auch bei hohen Drehzahlen im Innenraum möglichst...

mehr...

Schaumstoff Ultem

Wider die Flammen und die Schwerkraft

Ein neuer Schaumstoff für den Flugzeugbau soll nicht nur eine besonders geringe Dichte sondern auch gute Brandwerte und akustische Eigenschaften bieten.Mit der Maßgabe, Treibstoffkosten zu senken untersuchen Fluggesellschaften und Flugzeugbauer...

mehr...