News

Kanoo und Elastogran gründen Polyurethan-Systemhaus

BASF verstärkt ihr Geschäft mit Polyurethan (PUR)-Kunden in der Golfregion. Dazu haben die BASF-Tochter Elastogran und die Kanoo-Gruppe ein Joint-Venture unter operativer Steuerung der Elastogran gegründet.

Ende Mai wird das Joint-Venture das Polyurethan-Geschäft der zur Al Hamid Group gehörenden Multi Chemical Est. in Abu Dhabi übernehmen. Über den Kaufpreis wurde mit Al Hamid Stillschweigen vereinbart. Der Abschluss der Transaktion erfolgt vorbehaltlich der Zustimmung der zuständigen Behörden.

Multi Chemical Est. hat mit seinen rund 20 Mitarbeitern im vergangenen Jahr einen Umsatz von 20 Millionen USD im Polyurethan-Geschäft erzielt. Das 1995 gegründete Unternehmen gehört als Teil der Al Hamid-Gruppe zu den führenden Systemhäusern der Region.

In einem nächsten Schritt planen die Partner Elastogran und Kanoo den Bau eines neuen Polyurethan (PUR)-Systemhauses in der Wirtschaftsmetropole Dubai. Bereits Mitte des Jahres sollen die Bauarbeiten beginnen. Voraussichtlich ab 2010 wird die Pro-duktion von PUR-Systemen des Joint-Ventures dort konzentriert werden.

"Mit der Übernahme des Polyurethan-Geschäfts von Multi Chemical Est. haben wir ideale Voraussetzungen für unseren Erfolg im stark wachsenden Markt für Polyurethan-Anwendungen im arabischen Raum geschaffen", so Dr. Uwe Hartwig, Group Vice President Regional Business Unit BASF Polyurethanes Europe. "Wir werden die bestehenden partnerschaftlichen Kundenbeziehungen intensivieren und unsere welt-weit bewährte Strategie von kundennah operierenden lokalen Systemhäusern kon-sequent umsetzen." Mit dem Engagement in der Golfregion stärkt BASF ihr Netzwerk von weltweit mehr als dreißig Polyurethan-Systemhäusern.

Anzeige

"Wir freuen uns, die Kooperation mit BASF fortzusetzen und diese Zusammenarbeit auch im Polyurethan-Segment mit innovativen und kundenorientierten PUR-Systemen auszubauen", sagt Mishal Hamed Kanoo, Deputy Chairman der Kanoo-Gruppe, die bereits seit 1970 Joint-Venture-Partner der BASF in den Vereinigten Arabischen Emiraten ist.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

News

BASF expandiert in Lemförde

Im fünfzigsten Jahr ihres Bestehens realisiert die BASF Polyurethanes in Lemförde mit dem Neubau eines Produktionskomplexes für thermoplastisches Polyurethan (TPU) die bislang größte Einzelinvestition am Standort

mehr...
Anzeige