News

Krahn übernimmt Europa-Vertrieb für Premier Chemicals

Der Hamburger Distributeur Krahn Chemie GmbH vermarktet ab sofort die Magnesiumoxide des US-Herstellers Premier Chemicals in Europa. Die Produkte ergänzen das bestehende Kautschuk-Lieferprogramm von Krahn, das unter anderem die Spezialelastome-re CR, CSM, ECO und CPE umfasst. Magnesiumoxid wird bei die-sen halogenierten Kautschuken als Säureakzeptor benötigt. Premier Chemicals sei rückwärtsintegriert und somit eine zuverlässige Quel-le mit gutem Preis/Leistungs-Verhältnis, was sich besonderes bei den hochaktiven Produkten wie Magox Super Premium zeige.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Neue Additive

Additive für Funktion und Design

Additive sind in vielen Fällen der Schlüssel zu höheren Leistungen von Kunststoffen in vielerlei Hinsicht, für Verbesserungen der Verarbeitungsparameter und Prozessstabilität – oder zum Erzielen spezieller Oberflächen- und Designaspekte. Zur K 2016...

mehr...
Anzeige

Regelung, Genauigkeit & Zuverlässigkeit

Movacolor ist die erste Wahl bei den Kunststoffproduzenten in aller Welt, die sowohl im Spritzgießen als auch im Extrudieren Hervorragendes leisten wollen. Die Dosiertechnik von Movacolor beruht auf dem Inline-Dosieren von Masterbatch, Pulver, Regenerat oder flüssigen Farbstoffen in das Rohmaterial.

 

 

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Bioabbaubare Verpackungen

Nachhaltiges Compoundieren

Das westafrikanische Benin ist in Sachen Umweltschutz erstaunlich weit – und hat den Einsatz von Kunststofftüten und –verpackungen inzwischen stark reguliert. Mit neuer Anlagentechnologie und Prozess-Know-how hat dem Blasfolienhersteller Asahel...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Spritzgießen und Formenbau

50 Jahre Krallmann

Mit Gründung der Krallmann OHG in Lippinghausen legten die Brüder Rainer, Heinz und Werner Krallmann den Grundstein, der jüngste Bruders Hartwig stieg ein Jahr später ein. Die ständige Weiterentwicklung fand ihren vorläuigen Höhepunkt in der...

mehr...