News

KraussMaffei: weiterer Geschäftsführer

Frank Peters ist Anfang Juni 2009 zum weiteren Geschäftsführer der KraussMaffei Technologies GmbH ernannt worden.

Das Geschäftsführungs-Team dieses Unternehmens besteht damit zukünftig aus Dr. Karlheinz Bourdon, Manfred Reichel und ihm. Zudem vertritt Frank Peters künftig seinen Geschäftsbereich Reaktionstechnik direkt im Executive Committee, dem obersten Führungsgremium der gesamten KraussMaffei Gruppe.

Peters studierte an der RWTH Aachen Kunststofftechnik und begann seine Karriere bei KraussMaffei 1997 im Vertrieb Reaktionsmaschinen für den nordamerikanischen Markt. Von 1999 bis 2003 leitete er das strategische Produktmanagement der GEA Lufttechnik, bevor er 2003 als Vertriebsleiter Reaktionstechnik zu KraussMaffei zurückkehrte. Seit 2006 führte er als Bereichsleiter bereits die Reaktionstechnik am Standort München und übernahm im April 2008 als Geschäftsbereichsleiter die Führung der gesamten Reaktionstechnik von seinem Vorgänger Walter Tesche.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Regelung, Genauigkeit & Zuverlässigkeit

Movacolor ist die erste Wahl bei den Kunststoffproduzenten in aller Welt, die sowohl im Spritzgießen als auch im Extrudieren Hervorragendes leisten wollen. Die Dosiertechnik von Movacolor beruht auf dem Inline-Dosieren von Masterbatch, Pulver, Regenerat oder flüssigen Farbstoffen in das Rohmaterial.

 

 

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Bioabbaubare Verpackungen

Nachhaltiges Compoundieren

Das westafrikanische Benin ist in Sachen Umweltschutz erstaunlich weit – und hat den Einsatz von Kunststofftüten und –verpackungen inzwischen stark reguliert. Mit neuer Anlagentechnologie und Prozess-Know-how hat dem Blasfolienhersteller Asahel...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Spritzgießen und Formenbau

50 Jahre Krallmann

Mit Gründung der Krallmann OHG in Lippinghausen legten die Brüder Rainer, Heinz und Werner Krallmann den Grundstein, der jüngste Bruders Hartwig stieg ein Jahr später ein. Die ständige Weiterentwicklung fand ihren vorläuigen Höhepunkt in der...

mehr...