News

KTK Kunststofftechnik mit neuer Geschäftsführung

Uwe Münch

Seit 1. Januar 2013 sind Uwe Münch (41) und Thomas Lottermoser (51) in die Geschäftsführung der KTK Kunststofftechnik Vertriebs GmbH, Germering, berufen worden. Grund der Neubesetzung war der plötzliche Tod des Geschäftsführers Bernhard Kink im vergangenen Jahr.

Uwe Münch war zuletzt als Finanzchef in der Corporate Media-Branche tätig und übernimmt die Führung des kaufmännischen Bereichs. Thomas Lottermoser leitet bereits seit fünf Jahren den Bereich Marketing und Vertrieb des Unternehmens und führt diesen nun in der Geschäftsleitung weiter. Diese Besetzung soll Kontinuität und die Fortführung der seit Jahren praktizierten und erfolgreichen Strategien garantieren.

KTK ist seit 1995 im deutschsprachigen Raum aktiv. Das Kerngeschäft umfasst den Handel mit Standard-, Hochleistungs-, transparenten und elastischen Kunststoffen, Duroplasten und deren Zuschnitt und Bearbeitung. Neue Produktbereiche wie die Medizin- und Orthopädietechnik ergänzen das Leistungsportfolio. Neben dem Lager, das hohe Lieferfähigkeit ermögliche, stehen mehrere CNC- und Schneidezentren für die Produktion von Prototypen sowie Zeichnungsteilen in Klein- und Großserie zur Verfügung.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige