Kunststoff-Distribution

Biesterfeld mit guten Zahlen in 2015

Für das abgelaufene Geschäftsjahr meldet die Hamburger Biesterfeld AG, ein deutlich höheres operatives Ergebnis von 40,1 Millionen Euro bei stabilem Umsatz von etwa 1,1 Milliarden Euro.

Die Unternehmensstrukturen seien im vergangenen Jahr gezielt weiterentwickelt sowie die Geschäftsaktivitäten und das Produktportfolio ausgebaut worden. Im laufenden Jahr ist die Fortsetzung des nachhaltigen Wachstums geplant. Neben dem Ausbau des Produktportfolios liege der Fokus auf der geographischen Expansion.

Die Biesterfeld AG ist die strategische Holding des Biesterfeld Konzerns, der seit 110 Jahren als Handels- und Dienstleistungsunternehmen tätig ist. Der Konzern ist nach eigenen Angaben tätig in der in der Chemie- und Kunststoffdistribution mit mehr als 50 Standorten in Europa, Nord- und Südamerika, Asien sowie Afrika. Der mehrheitlich im Familienbesitz befindliche Konzern setze auch künftig auf beständiges profitables Wachstum seiner drei Geschäftsbereiche Biesterfeld Plastic, Biesterfeld Spezialchemie und Biesterfeld International.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige