News

Kunststoff Helmbrechts wird 50

Die Kunststoff Helmbrechts AG (KH) feierte in den vergangenen Wochen das 50. Firmenjubiläum mit mehreren Events, unter anderem einem Tag der offenen Tür, den rund 2500 Besucher wahrnahmen. Das Unternehmen hat sich im Laufe der Jahre zu einem Systemlieferanten für Kunststoffkomponenten mit anspruchsvollen Oberflächen im Automobilbereich entwickelt. In über 50 Prozent aller westeuropäischen Automobilmarken ist KH mit Produkten wie Licht-drehschaltern, Navigationsblenden oder Sitzverstellern vertreten. Inzwischen verfügt das Unternehmen über Produktionsstätten in China und Tschechien und plant weitere in Indien und dem Nafta-Raum. Das Tochterunternehmen Foliotec hat sich auf das Verfahren In Mold Labelling spezialisiert und gehört nach eigenen Angaben inzwischen zu den Top 3-Anbietern.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Branchentreffen

Kunststoffinnovationen im Januar

Swiss Plastics Expo mit Symposium startet das Messejahr. Das erste große Branchentreffen des Jahres 2020 findet wieder in der Schweiz statt: Am 21. Januar startet die sechste Swiss Plastics Expo auf dem Messegelände Luzern.

mehr...

Verstärkte Werkstoffe

Neuer AVK-Vorstand ist gewählt

Die Mitgliederversammlung der AVK – Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe, hat ihren Vorstand für die Amtsperiode 2020 bis 2023 gewählt. Nachfolger des Vorstandsmitglieds Tilman Schultz, Geschäftsführer Cemo, der nicht mehr zur Wahl stand,...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Reinraum

Metall und Plastic unter neuer Leitung

Seit 18. November 2019 ist Christian Heuer Geschäftsführer der Metall + Plastic GmbH. Das Unternehmen mit mehr als 120 Mitarbeitern entwickelt und produziert Isolatoren und Dekontaminationstechnologien.

mehr...