News

Kunststoff Helmbrechts wird 50

Die Kunststoff Helmbrechts AG (KH) feierte in den vergangenen Wochen das 50. Firmenjubiläum mit mehreren Events, unter anderem einem Tag der offenen Tür, den rund 2500 Besucher wahrnahmen. Das Unternehmen hat sich im Laufe der Jahre zu einem Systemlieferanten für Kunststoffkomponenten mit anspruchsvollen Oberflächen im Automobilbereich entwickelt. In über 50 Prozent aller westeuropäischen Automobilmarken ist KH mit Produkten wie Licht-drehschaltern, Navigationsblenden oder Sitzverstellern vertreten. Inzwischen verfügt das Unternehmen über Produktionsstätten in China und Tschechien und plant weitere in Indien und dem Nafta-Raum. Das Tochterunternehmen Foliotec hat sich auf das Verfahren In Mold Labelling spezialisiert und gehört nach eigenen Angaben inzwischen zu den Top 3-Anbietern.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Bioabbaubare Verpackungen

Nachhaltiges Compoundieren

Das westafrikanische Benin ist in Sachen Umweltschutz erstaunlich weit – und hat den Einsatz von Kunststofftüten und –verpackungen inzwischen stark reguliert. Mit neuer Anlagentechnologie und Prozess-Know-how hat dem Blasfolienhersteller Asahel...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Spritzgießen und Formenbau

50 Jahre Krallmann

Mit Gründung der Krallmann OHG in Lippinghausen legten die Brüder Rainer, Heinz und Werner Krallmann den Grundstein, der jüngste Bruders Hartwig stieg ein Jahr später ein. Die ständige Weiterentwicklung fand ihren vorläuigen Höhepunkt in der...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Schwieriges 2. Quartal

BASF senkt Erwartungen für 2019

Mit den vorläufigen Zahlen des 2. Quartals 2019 meldet die BASF Zahlen deutlich unter den zu Jahresanfang genannten Erwartungen. Der Umsatz sank im 2. Quartal 2019 um 4 Prozent auf 15,2 Milliarden Euro. Das EBIT vor Sondereinflüssen betrug im...

mehr...