Kunststoff-Rohstoffproduktion

Styrolution mit neuen Produktionsstandorten und Produkten

Styrolution, Anbieter von Styrolkunststoffen, meldet den Ausbau seines Produktionsnetzwerks und Produktportfolios. Die NAS-Produktion im Werk in Decatur (Alabama, USA) sei aufgenommen worden und Anfang Oktober soll eine neue Anlage zur Herstellung von NAS und Zylar in Ludwigshafen in Betrieb gehen.

Gleichzeitig kündigte das Unternehmen die Einführung von zwei neuen Typen seiner Produktlinien Zylar und Clearblend an. Beide Kunststoffe seine das Ergebnis einer neuen Technologie für schlagzäh modifizierte Produkte, die besondere Festigkeit bieten. Dank der Kombination von Transparenz und Festigkeit sollen diese Typen in verschiedenen Branchen zum Einsatz kommen, beispielsweise für kleinen Flüssigkeitstanks oder Behälter für die Lagerung feuchter oder trockener Lebensmittel. Diese Typen eignen sich für den Kontakt mit Lebensmitteln und Wasser sowie für bestimmte medizinische Anwendungen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Styrolkunststoff Luran S

Auf dem Weg bleiben

Ein Styrolkunststoff hat sich als robust genug zur Befestigung von Reflektoren an Leitplanken auch unter den typischerweise ungünstigen Rahmenbedingungen erwiesen.Luran S ist der Handelsname für mit Acrylester-Kautschuk modifizierte...

mehr...

ASA Luran s BX 13042

Der Mikroben-Killer

Neu auf dem Markt ist seit kurzem ein Kunststoff, der die Eigenschaft besitzt, Mikroben abzutöten.Der Werkstoff gehört zu den Spezialitäten im Styrolkunststoff-Sortiment der BASF, heißt Luran S BX 13042 und soll das zur Zeit einzige ASA...

mehr...
Anzeige

Neue Maßstäbe

Optische Klarheit und Zähigkeit

In Ergänzung zu seinem überzeugenden und innovativen Angebot an transparenten Spezialitäten hat Styrolution, der weltweit führende Hersteller von Styrolkunststoffen, heute drei neue Produkttypen von Zylar® auf den Markt gebracht: Zylar 245, Zylar...

mehr...