Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Wirtschaft + Unternehmen> Branchen, Märkte, Verbände> Archiv>

Kunststoffe im Lebensmittelkontakt - Leitfaden zur Konformitätserklärung

Kunststoffe im LebensmittelkontaktLeitfaden zur Konformitätserklärung

Der Pro-K Industrieverband Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff hat den Leitfaden zur Erstellung der Konformitätserklärung gemäß VO (EU) 10/2011 für Mehrweg-Bedarfsgegenstände aus Kunststoffen im Lebensmittelkontakt neu aufgelegt, aktualisiert und erweitert.

sep
sep
sep
sep
Leitfaden Konformitätserklärung

Der Leitfaden informiert Hersteller und Inverkehrbringer von Lebensmittel-Bedarfsgegenständen kompakt über die Anforderungen zur Erstellung der Konformitätserklärung. Neu aufgenommen wurden Hinweise zum Umgang mit Dual-Use-Stoffen sowie unbeabsichtigt eingebrachten Stoffen (NIAS). Der Leitfaden kann in der Geschäftsstelle angefordert werden.

Passend zur Neuauflage des Leitfadens setzt Pro-K seine Seminarreihe „Lebensmittelkonformität von Mehrwegverpackungen“ fort. Das nächste Seminar unter der Leitung findet am 20. September 2017 in der Pro-K Geschäftsstelle in Frankfurt statt. 

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Herstellung von Guss-Halbzeugen

Platten und RundstäbePolyamid-Halbzeuge automatisch produzieren und prüfen

Neue Anlagen sollen die flexible und effizientere Fertigung von Platten und Rundstäben aus Guss-Polyamid für verschiedene Anwendungsbereiche und in unterschiedlichen Dimensionen ermöglichen.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

NewsNeue Merkblätter zu PTFE

Die Fluoropolymergroup des Pro-K Industrieverbandes Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff e.V. veröffentlichte Ende Oktober zwei neue Technische Merkblätter zum Hochleistungspolymer PTFE. Mit den Merkblättern "Toleranzen für gesinterte PTFE-Produkte" und "Toleranzen für die Bearbeitung von mechanischen PTFE-Teilen" schließt sie die Aktualisierung des Merkblatts "Qualitätsanforderungen, Prüfrichtlinien und Toleranzen für PTFE-Produkte" aus dem Jahr 1993 ab.

…mehr
Manfred Zorn

Mitgliederversammlung pro-KVerband stellt Weichen für die Zukunft

Am 19. Juni fand die Mitgliederversammlung vom pro-K Industrieverband Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff e.V. in Stuttgart statt. Darin wurden neben den Regularien die laufenden Projekte des Jahres vorgestellt.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Mehr Platz und Wachstumsmöglichkeiten am neuen Oni-Standort. (Bild: Oni)

Wachstum mit TemperiertechnikOni verdoppelt Flächen am Standort Großröhrsdorf

Die Oni Temperiertechnik Rhytemper setzt ihr Wachstum mit bemerkenswerter Dynamik fort. Aktuell verzeichnet die Tochter der in Lindlar ansässigen Oni einen um rund 60 Prozent höheren Auftragseingang gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum. 

…mehr
Freuen sich über die Aufnahme von Evonik in die Leistungsschau der Klimaexpo NRW (v.l): Stefan Buchholz, Ecevit Dizin, Thomas Ries, Gabriele Gärtner (Evonik), Karola Geiß-Netthöfel (Regionalverband Ruhr), Roland Mitschke (Wirtschaftsausschuss RVR) und Wolfgang Jung (Klimaexpo NRW). (Bild: Evonik)

Innovation am BauDämmsystem in Schau der Klimaexpo aufgenommen

Im Rahmen des von der ‚Klimametropole Ruhr 2022‘ und der ‚Klimaexpo NRW‘ initiierten Präsentationsformates „Routen der Innovationen“ wurde Evonik vom RVR-Wirtschaftsausschuss besucht. 

…mehr