Kunststoffe im Lebensmittelkontakt

Leitfaden zur Konformitätserklärung

Der Pro-K Industrieverband Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff hat den Leitfaden zur Erstellung der Konformitätserklärung gemäß VO (EU) 10/2011 für Mehrweg-Bedarfsgegenstände aus Kunststoffen im Lebensmittelkontakt neu aufgelegt, aktualisiert und erweitert.

Alle wichtigen Informationen zu gesetzlichen Anforderungen kompakt Zusammengefasst. (Bild: Pro-K)

Der Leitfaden informiert Hersteller und Inverkehrbringer von Lebensmittel-Bedarfsgegenständen kompakt über die Anforderungen zur Erstellung der Konformitätserklärung. Neu aufgenommen wurden Hinweise zum Umgang mit Dual-Use-Stoffen sowie unbeabsichtigt eingebrachten Stoffen (NIAS). Der Leitfaden kann in der Geschäftsstelle angefordert werden.

Passend zur Neuauflage des Leitfadens setzt Pro-K seine Seminarreihe „Lebensmittelkonformität von Mehrwegverpackungen“ fort. Das nächste Seminar unter der Leitung findet am 20. September 2017 in der Pro-K Geschäftsstelle in Frankfurt statt. 

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ebermannsdorf

Open House 2022: Hausmesse bei Haitian

Haitian veranstaltet vom 4. bis 7. Juli 2022 in Ebermannsdorf sein traditionelles Open House für die Kunden und Geschäftspartner der verarbeitenden Kunststoffindustrien in Deutschland und Europa. Die Tore öffnen täglich von 10 bis 18 Uhr.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige