Kunststoffe in der Sanitärbranche

Hansgrohe eröffnet Technologiezentrum in Offenburg

Auf dem bestehenden Werksgelände eröffnete Armaturenhersteller Hansgrohe SE ein neues Kunststofftechnologiezentrum. Investiert wurden nach Unternehmensangaben 1,6 Millionen Euro.

Mit dem neuen Technikum bündelt Hansgrohe die Kunststofftechnik am Standort Offenburg. (Bild: Hansgrohe)

Auf etwa 1150 Quadratmeter sollen künftig 30 Mitarbeiter neue Verfahren testen und Spritzgießwerkzeuge konstruieren, bauen, bemustern und instand halten. „Wir sind hier in der Lage, auch sehr komplexe Spritzgießwerkzeuge selbst zu fertigen – und dies schnell, flexibel und in sehr hoher Qualität. Mit der Nähe zur Produktion vereinfachen wir die Prozesse und stärken so unsere Wettbewerbsfähigkeit“, erklärte Vorstandsmitglied Frank Schnatz. Seit Anfang Januar arbeite das ganze Kunststoffteam mit Werkzeugbau, Werkzeuginstandhaltung, Kunststoffspritzerei, sowie der Kunststoff-Galvanik unter einem Dach am Standort Offenburg.

In Offenburg befindet sich das größte Armaturen- und Brausenwerk von Hansgrohe. Mit etwa 50 Spritzgießmaschinen werden hier Brausen produziert. Zudem stellt das Unternehmen hier Brauseschläuche und Kunststoff-Kartuschen für Armaturen und Thermostate her.

Für das Jahr 2014 meldete das Unternehmen mit den Marken Axor, Hansgrohe, Pharo und Pontos mehr als 874 Millionen Euro Umsatz. Weltweit werden 3600 Mitarbeiter ausgewiesen, etwa zwei Drittel in Deutschland.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Regelung, Genauigkeit & Zuverlässigkeit

Movacolor ist die erste Wahl bei den Kunststoffproduzenten in aller Welt, die sowohl im Spritzgießen als auch im Extrudieren Hervorragendes leisten wollen. Die Dosiertechnik von Movacolor beruht auf dem Inline-Dosieren von Masterbatch, Pulver, Regenerat oder flüssigen Farbstoffen in das Rohmaterial.

 

 

mehr...
Anzeige
Anzeige

Fachmessen

Moulding Expo gestartet

705 Aussteller (davon 37 Prozent nicht aus Deutschland) präsentieren sich laut Veranstalter, der Messe Stuttgart, auf der diesjährigen Moulding Expo. Die Fachmesse etabliere sich mit der dritten Veranstaltung im Markt und habe ihre...

mehr...
Anzeige

Thermosensor

Schnelle Meldung aus der dynamischen Zone

Neuer Thermosensor präzisiert die zyklische Werkzeug-Temperierung. Wenn in der Kunststofftechnik hochwertige Oberflächen oder feine Mikrostrukturen erzielt werden sollen, setzen immer mehr Werkzeugbauer und Spritzgießer auf die partielle und...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Temperaturregler

Lösungen für alle Fälle

Sonderlösungen und Standardlösungen gleichermaßen vorzuhalten, ist Voraussetzung für langjährigen, unternehmerischen Erfolg. Das gilt auch für Anbieter von Temperaturreglern und Steuerungen.

mehr...