News

kunststoffland NRW e.V.: Führungswechsel

Zum 1. Februar übernimmt Dr. Bärbel Naderer die Geschäftsführung des Vereins kunststoffland NRW. Sie löst damit Dr. Harald Pielartzik ab, der seinen Schwerpunkt innerhalb des Vereins wieder verstärkt auf die Bereiche Wissenschaft, Innovation & Technologie setzen wird.

Naderer betreute bisher als Ministerialrätin im Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie (MWME) des Landes Nordrhein-Westfalen die Kunststoff- und Elektrobranche. Seit 2004 begleitete sie unter anderem die Aktivitäten der Kunststoffindustrie in Nordrhein-Westfalen, die schließlich in der Gründung des Vereins mündeten.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Bioabbaubare Verpackungen

Nachhaltiges Compoundieren

Das westafrikanische Benin ist in Sachen Umweltschutz erstaunlich weit – und hat den Einsatz von Kunststofftüten und –verpackungen inzwischen stark reguliert. Mit neuer Anlagentechnologie und Prozess-Know-how hat dem Blasfolienhersteller Asahel...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Spritzgießen und Formenbau

50 Jahre Krallmann

Mit Gründung der Krallmann OHG in Lippinghausen legten die Brüder Rainer, Heinz und Werner Krallmann den Grundstein, der jüngste Bruders Hartwig stieg ein Jahr später ein. Die ständige Weiterentwicklung fand ihren vorläuigen Höhepunkt in der...

mehr...