News

Läpple: Positive Entwicklungen

Im Rahmen einer Betriebsversammlung am Standort Heilbronn informierten Läpple Geschäftsleitung und Betriebsrat über die aktuelle Situation des Unternehmens. In den vergangenen Monaten gelang es Läpple in allen Bereichen des Unternehmens, maßgebliche Auftragseingänge zu erzielen und damit eine gute Auslastung der Produktion in Heilbronn für das Jahr 2009 abzusichern.

Mit Dr. Daniel Böhmer hat die Läpple AG einen Kenner der Automobilzulieferbranche ab 1. Dezember als Vorstandssprecher verpflichtet. Für die Geschäftsführung des Formenbaus und die Leitung des Bereichs Logistik/ Instandhaltung konnte das Unternehmen ebenfalls hoch qualifizierte Führungskräfte gewinnen.

Im Rahmen der Verhandlungen über Restrukturierungsmaßnahmen am Standort Heilbronn haben Vertreter des Betriebsrats, der IG Metall und des von der Arbeitnehmerseite mit einem Gutachten beauftragen INFO-Instituts am 9. Oktober, weitere Gespräche geführt. Gemeinsam suchen Unternehmens- und Arbeitnehmervertreter in intensiven Verhandlungen nach einer nachhaltigen Lösung für die Zukunft des Standorts Heilbronn.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Gründung Formbenbau

Formenbau expandiert

Formenbau hat auch in Deutschland Zukunft – mit den richtigen Konzepten und Leistungen. Am Rande der Euromold wurde die Gründung der Läpple Formenbau zum 1. Januar 2008 bekannt gegeben. Das Unternehmen spezialisiert sich auf Konstruktion,...

mehr...
Anzeige