News

Land Niederösterreich ehrt Dr. Werner Wittmann

In seiner Ansprache würdigte Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll die Leistungen von Werner Wittmann für das Unternehmen Wittmann Battenfeld in Kottingbrunn und damit auch für das Land Niederösterreich. Mit der unternehmerisch mutigen Entscheidung der Übernahme der Battenfeld GmbH im Jahr 2008 seien am Standort mehr als 200 Arbeitsplätze erhalten worden. Die gute Entwicklung des Unternehmens in den folgenden Jahren ermöglichte eine Erhöhung des Personalstandes auf heute knapp 400 Mitarbeiter. Aufgrund der anhaltend hohen Nachfrage nach der neu entwickelten Großmaschine Macropower wurde beschlossen, die Produktions- und Lagerflächen um 3000 m2 zu erweitern - ein weiteres Highlight für die Region.

Umrahmt von Vertretern von Stadt und Bezirk: Dr. Werner Wittmann - Namensgeber, Geschäftsführer und Gesellschafter der Wittmann Group Holding.

In seinen Dankesworten ließ Dr. Wittmann, soeben zurückgekehrt von der Chinaplas in Shanghai, Optimismus für die Zukunft Europas als Wirtschaftsstandort anklingen und verwies auf die Möglichkeiten, die der asiatische Markt innovativen Unternehmen wie der Wittmann Gruppe biete.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Regelung, Genauigkeit & Zuverlässigkeit

Movacolor ist die erste Wahl bei den Kunststoffproduzenten in aller Welt, die sowohl im Spritzgießen als auch im Extrudieren Hervorragendes leisten wollen. Die Dosiertechnik von Movacolor beruht auf dem Inline-Dosieren von Masterbatch, Pulver, Regenerat oder flüssigen Farbstoffen in das Rohmaterial.

 

 

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Bioabbaubare Verpackungen

Nachhaltiges Compoundieren

Das westafrikanische Benin ist in Sachen Umweltschutz erstaunlich weit – und hat den Einsatz von Kunststofftüten und –verpackungen inzwischen stark reguliert. Mit neuer Anlagentechnologie und Prozess-Know-how hat dem Blasfolienhersteller Asahel...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Spritzgießen und Formenbau

50 Jahre Krallmann

Mit Gründung der Krallmann OHG in Lippinghausen legten die Brüder Rainer, Heinz und Werner Krallmann den Grundstein, der jüngste Bruders Hartwig stieg ein Jahr später ein. Die ständige Weiterentwicklung fand ihren vorläuigen Höhepunkt in der...

mehr...