Prozessleit-, Steuerungs-, Elektro- und Brandmeldetechnik

Katja Preydel,

Lanxess intensiviert Zusammenarbeit mit Siemens

Lanxess intensiviert seine Zusammenarbeit mit Siemens. Die Unternehmen habenjetzt einen Vertrag über die Beschaffung von technischen Gütern für die weltweiten Produktionsanlagen des Spezialchemie-Konzerns abgeschlossen.

Die Konzernzentrale von Lanxess in Köln. © Lanxess

Ab sofort werde Siemens Lanxess nicht nur wie bisher mit Prozessleittechnik-Systemen und Software, sondern unter anderem auch mit Systemen der Steuerungs-, Elektro- sowie Brandmeldetechnik zu weltweit einheitlichen Konditionen beliefern. Der Vertrag mit einer Laufzeit von zunächst fünf Jahren umfasse ein Auftragsvolumen im mittleren zweistelligen Millionen-Euro-Bereich und könne jederzeit auch auf weitere Materialgruppen ausgeweitet werden, hieß es in der Mitteilung.

Darüber hinaus wollen die beiden Unternehmen die digitale Transformation bei Lanxess durch die gemeinsame Entwicklung von digitalen Applikationen und Technologien beschleunigen. „Wir freuen uns, die Zusammenarbeit mit Siemens auszubauen und auf unserem Wachstumskurs auf die zuverlässigen technischen Lösungen eines Premium-Partners setzen zu können. Mit den nun global einheitlichen Beschaffungskonditionen für die Anlagenkomponenten stellen wir zudem unseren technischen Einkauf deutlich effizienter auf“, sagt Vorstandsmitglied Hubert Fink.

„Lanxess und uns verbindet seit vielen Jahren eine verlässliche und erfolgreiche Partnerschaft. Wir freuen uns, durch den neuen Rahmenvertrag die Zusammenarbeit weiter auszubauen. Damit bündeln wir unsere Kräfte und beschleunigen gemeinsam die Innovationsprozesse bezüglich der Automatisierung und Digitalisierung in der Prozessindustrie“, so Eckard Eberle, CEO Process Automation bei Siemens.

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

NC5 plus

Leistung abrufen

Steuerungstechnik als OptimierungswerkzeugAntriebstechnik und Mechanik sowie die Automatisierungsperipherie bestimmen die Leistung und Energieeffizienz der Spritzgießmaschine. Die kann aber nur abgerufen werden, wenn die Bediener Zugang zu den...

mehr...