News

Lehmann und Voss stärkt Position in USA

Lehmann & Voss & Co. in Hamburg, Hersteller von Hochleistungscompounds unter dem Markennamen Luvocom, ist nun auch auf dem nordamerikanischen Markt direkt vertreten. Dazu wurde die Tochterfirma Lehvoss North America LLC. gegründet.

Ein spezialisiertes Vetriebs- und Entwicklungsteam unterstützt laut Unternehmen Anwender und Kunden vor Ort. Für die Produktion habe man einen Partner vor Ort qualifiziert, der die Compounds für den amerikanischen Markt liefert.

Geleitet wird das Unternehmen von Alfred Bartkiewicz als General Manager in enger Zusammenarbeit mit Kurt Napientek, Direktor Business Unit Luvocom.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

3D-Druck

3D-Druck schafft Sicherheit

Eine interessante 3D-Druck-Applikation ist für die Formnext angekündigt: Eine individuell gedruckte, sensitive „Haut“ macht die Mensch-Roboter-Kollaboration sicher. Mit den Produktlinien Luvosint und Luvocom 3F will Lehmann und Voss maßgeschneiderte...

mehr...
Anzeige