News

Leichtes Minus für Altana

Die Altana AG, Wesel, verspürt die Wirtschaftskrise: Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2008 erzielte der Spezialchemiekonzern einen Umsatz von 1,342 Mrd. Euro, rund 38 Mio Euro oder 3 Prozent weniger als im Jahr zuvor. Beschäftigt wurden am Stichtag 31. Dezember 4.791 Mitarbeiter (2007: 4.646). Vom Umsatzrückgang waren alle Regionen und fast alle Geschäftsbereiche des Konzerns betroffen: Asien verlor 1 Prozent, Europa 2 Prozent, Nord- und Südamerika büßten 7 Prozent ein. Allein der Geschäftsbereich BYK Additives & Instruments verzeichnete mit einem Umsatz von 450 Mio. Euro ein leichtes Plus von 1 Prozent. Auch im laufenden Jahr erwartet das Unternehmen ein schwieriges Marktumfeld, auf das es mit Maßnahmen zur Kosteneinsparung und Effizienzsteigerung reagieren will.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige