News

Lurgi Zimmer: weiterer PA 6-Auftrag in China

Die Lurgi Zimmer GmbH hat den Auftrag zur Lieferung ihrer hochmodernen Polyamid 6-Technologie für Tianjin Haijing Polymerization Co., Ltd., VR China erhalten.

Tianjin Haijing Polymerization Co., Ltd., ist ein etabliertes Unternehmen und gehört als Geschäftsbereich zu der in Tianjin ansässigen Tianjin Changlu Haijing Group.
Die neue Produktionsanlage, die mit der Polymerisationstechnologie von Zimmer betrieben wird, wird für eine Kapazität zur Erzeugung von 100 Tonnen/Tag hochwertiger Chips zur Anwendung in der Textilindustrie und zur Herstellung technischer Kunststoffe ausgelegt.

Die Anlage wird in Tianjin erbaut und 2009 in Betrieb gehen. Der Auftragswert wurde nicht genannt. Lurgi Zimmer wird die Technologie, das Engineering, die Beschaffung der Ausrüstungen sowie Überwachungsleistungen liefern.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Personalie

GKV trauert um Günter Schwank

Der Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie (GKV) trauert um seinen Ehrenpräsidenten Günter Schwank. Günter Schwank war seit 1970 in der Kunststoff verarbeitenden Industrie tätig, von 1998 bis 2002 Präsident und seither Ehrenpräsident des...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Übernahme durch Advent

Evonik verkauft Röhm

Die Röhm GmbH hat die Ausgliederung aus Evonik Industries abgeschlossen. Der Methacrylat-Verbund von Evonik Industries geht damit als eigenständiges Unternehmen an den neuen Eigentümer Advent International. Mit rund 3900 Mitarbeitern an 15...

mehr...