News

LuV übernimmt Addicell

Um seine Position im Treibmittelbereich für die Kunststoff verarbeitende Industrie weiter auszubauen, übernimmt Lehmann & Voss & Co. zum 1. Mai das Unternehmen Addicell in Ellerbek bei Hamburg. Rainer Wüst, bisheriger Inhaber von Addicell, wird LuV künftig als Berater unterstützen.

Treibmittel gehören seit mehr als 40 Jahren zum Portfolio von Lehmann & Voss & Co. (LuV). Besonderer Schwerpunkt ist die Entwicklung anwendungsspezifischer Rezepturen, die auf spezielle Einsatzbereiche zugeschnitten und exklusiv für den jeweiligen Kunden als Masterbatch produziert werden.

"Wir sind kontinuierlich dabei, unseren Service im Bereich Masterbatches zu erweitern. Durch das Know-how von Addicell im Bereich der Treibmittel für die PVC-Extrusion und das auf diese Anwendungen ausgerichtete Entwicklungstechnikum können wir unser Angebot für diesen Einsatzbereich jetzt deutlich ausbauen." so Volker Oldach, Leiter des Geschäftsbereichs "Additive und Konzentrate" bei Lehmann & Voss & Co.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

3D-Druck

3D-Druck schafft Sicherheit

Eine interessante 3D-Druck-Applikation ist für die Formnext angekündigt: Eine individuell gedruckte, sensitive „Haut“ macht die Mensch-Roboter-Kollaboration sicher. Mit den Produktlinien Luvosint und Luvocom 3F will Lehmann und Voss maßgeschneiderte...

mehr...
Anzeige