Stanzformtechnik und Werkzeugbau

Katja Preydel,

Marbach wächst weltweit

Marbach, der Heilbronner Hersteller von Stanzformen und Thermoformwerkzeugen wächst nachhaltig. Seit 2016 stieg die Mitarbeiterzahl des Unternehmens von 1.300 auf 1.500.

Marbach, der Heilbronner Hersteller von Stanzformen und Thermoformwerkzeugen wächst nachhaltig. Seit 2016 stieg die Mitarbeiterzahl des Unternehmens von 1.300 auf 1.500. © Marbach

Das mittelständische Familienunternehmen beschäftigt heute somit 200 Mitarbeiter mehr als noch vor 3 Jahren. Dieser Zuwachs um über 15 % zeigt die positive Entwicklung des Unternehmens. Die Tendenz ist weiter steigend.

„In diesem Jahr haben wir es geschafft, die 1.500 Mitarbeiter-Marke zu erreichen. Das Wachstum stammt nicht nur aus unseren deutschen Betrieben, sondern auch aus unseren ausländischen Standorten. Darüber hinaus haben wir in den letzten Jahren das Thema Globalisierung weiter forciert und neue
Niederlassungen in China und Mexico eröffnet. Auch in den nächsten Jahren werden wir sowohl unsere bestehenden Standorte ausbauen als auch die Internationalisierung weiter vorantreiben“ so Stefanie Schier, kaufmännische Geschäftsführerin bei Marbach.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Internationaler Formenbau

Neuer COO bei Haidlmair

Mit Beginn des Geschäftsjahres 2020/21 am 1. April hat Heinz Klausriegler die Position des COO beim Formenbauer Haidlmair im österreichischen Nußbach erweitert. Er führt somit in einer Doppelspitze mit Mario Haidlmair, der weiterhin als CEO fungiert.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige