Medizin- und Pharmatechnik

Tagung: Kunststoffe in der Medizintechnik

Das Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) in Industrie und Handwerk an der RWTH Aachen lädt am 19. und 20. Mai 2015 ein zur Fachtagung „Kunststoffe in der Medizintechnik – Von der Idee zur Anwendung“ ein. Moderiert wird die Tagung von Oliver Grönlund, Braun Melsungen.

Produktion von Infusionsüberleitungsgeräten (Quelle: BVMed und Braun Melsungen)

Vermittelt werden soll ein Überblick über aktuelle, für die Kunststofftechnik relevante Regularien. Dazu referieren laut Veranstalter Experten aus der Industrie beispielsweise über Konzepte zur Reinraumfertigung und Qualitätssicherung und zu speziellen Polymeren für Präzisionskomponenten und zeigen Möglichkeiten der Forschungsfinanzierung in diesem Sektor. Vorträge aus dem IKV präsentieren darüber hinaus zwei aktuelle Forschungsprojekte zur Medizintechnik. Die Tagung richtet sich an Ingenieure und technische Führungskräfte aus den Bereichen Entwicklung, Design, Formteil- und Werkzeugkonstruktion, Kunststoffverarbeitung und Qualitätssicherung in der Medizintechnikbranche.

Weitere Informationen unter www.ikv-aachen.de/medizintechnik

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Medizinische Produkte sicher verpacken

Absolut dicht

Massenprodukte für die Medizintechnik müssen einerseits wirtschaftlich verpackt werden, andererseits werden in diesem Bereich aber hohe Anforderungen an die Sicherheit gestellt, vor allem an die dauerhafte Dichtigkeit der Verpackung.

mehr...
Anzeige