Hochleistungspolymere

Axson hat Merylithe übernommen

Nach dem 2013 abgewickelten Kauf von Nanoledge, einem auf Epoxy- und Nanotechnologie spezialisiertem Unternehmen, ergänzt Merylithe ihr Portfolio mit Axsons Polyurethan-Technologien. Die Marken Adilithe, Isolithe, Adicoat und die dazugehörigen Produkte sollen in die Gruppe integriert werden, das Unternehmen in Axson Merylithe umbenannt werden. Mit dem Erwerb sollen Anwendungen im PU-Gießharz-Markt weiter entwickelt werden.

Axson Merylithe ist in Méry/Frankreich (Region Rhône-Alpes) ansässig und werde weiterhin von diesem Standort aus operieren.

Axson produziert nach eigenen Angaben High-Performance-Polymere. Der Hauptsitz befindet sich in Frankreich. Weltweit seien 25 Tochterunternehmen mit rund 1000 Mitarbeitern, 16 Produktions- und Forschungszentren sowie ein internationales Distributoren-Netzwerk aktiv.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Thema Pultrusion

KraussMaffei übernimmt Pultrex

Am 21. Februar 2019 hat KraussMaffei einen Kaufvertrag zur Übernahme der Pultrex Ltd. unterzeichnet. Pultrex zählt sich zu den führenden Anbietern von Pultrusionsanlagen, Pullwinding- sowie Filament-Winding-Anlagen und ist Hersteller von...

mehr...
Anzeige

Regelung, Genauigkeit & Zuverlässigkeit

Movacolor ist die erste Wahl bei den Kunststoffproduzenten in aller Welt, die sowohl im Spritzgießen als auch im Extrudieren Hervorragendes leisten wollen. Die Dosiertechnik von Movacolor beruht auf dem Inline-Dosieren von Masterbatch, Pulver, Regenerat oder flüssigen Farbstoffen in das Rohmaterial.

 

 

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige