News

Metall und Plastic gehört zur Optima Group

Das Radolfzeller Unternehmen ist Hersteller von Isolatoren und E-Beam-Sterilisatoren für Abfüll- und Verpackungsanlagen von Arzneimitteln. Die Optima Group Pharma ist in diesem Geschäftsfeld tätig und sieht sich hier als einen der führenden Anbieter. Die Produktion von Metall und Plastic am Standort Radolfzell soll unverändert fortgeführt werden, Christoph von Stenglin wird das Unternehmen weiterhin leiten.

Als derzeit einziges Unternehmen am Markt könne die Optima Group Pharma nun die Funktionen Füllen und Verschließen, pharmazeutische Gefriertrocknung, E-Beam-Sterilisation, Barrieretechnologien (einschließlich Isolatoren) sowie weitere vor- und nachgeschaltete Funktionen mit schon im Vorfeld aufeinander abgestimmten Schnittstellen anbieten.

Metall und Plastic erzielte 2009 mit 72 Mitarbeitern 19 Mio. Euro Umsatz. Die Optima Group Pharma ist Teil der Optima Group, die im Jahr 2009 rund 200 Mio. Euro erwirtschaftete. In der Unternehmensgruppe sind 1200 Mitarbeiter tätig.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Bioabbaubare Verpackungen

Nachhaltiges Compoundieren

Das westafrikanische Benin ist in Sachen Umweltschutz erstaunlich weit – und hat den Einsatz von Kunststofftüten und –verpackungen inzwischen stark reguliert. Mit neuer Anlagentechnologie und Prozess-Know-how hat dem Blasfolienhersteller Asahel...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Spritzgießen und Formenbau

50 Jahre Krallmann

Mit Gründung der Krallmann OHG in Lippinghausen legten die Brüder Rainer, Heinz und Werner Krallmann den Grundstein, der jüngste Bruders Hartwig stieg ein Jahr später ein. Die ständige Weiterentwicklung fand ihren vorläuigen Höhepunkt in der...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Schwieriges 2. Quartal

BASF senkt Erwartungen für 2019

Mit den vorläufigen Zahlen des 2. Quartals 2019 meldet die BASF Zahlen deutlich unter den zu Jahresanfang genannten Erwartungen. Der Umsatz sank im 2. Quartal 2019 um 4 Prozent auf 15,2 Milliarden Euro. Das EBIT vor Sondereinflüssen betrug im...

mehr...