News

Mit voller Energie Energie sparen

"Mehr als jedes zweite Kundengespräch auf dem Messestand startet mit dem Thema Energieeinsparung", gibt Pressesprecher Rüdiger Dzuban vom Heiz- und Kühlspezialisten Oni Wärmetrafo aus Lindlar seinen ersten Einrücken von der K wider. Dazu passt denn auch der laut Geschäftsführendem Gesellschafter Wolfgang Oehm in den beiden letzten Geschäftsjahren um bis zu 40 Prozent gestiegene Umsatz - schwerpunktmäßig erzielt mit Anlagen zur Wärmerückgewinnung und verbrauchsoptimierten Systemen. Energieeffizienz - dieses Schlagwort fehlt denn auch nur in wenigen Unternehmens Präsentationen, so bei Buss, die einen Kneter mit verdoppeltem Ausstoß aber auch einem um 15 Prozent gesenkten Energieverbrauch zeigen. Das Thema zieht sich wie ein roter Faden durch die gesamte Messe und betrifft Maschinen aller Couleur und Bauart über Steuerungstechniken bis zu Anlagen der Materiallogistik.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige