Swiss Plastics Expo 2023

Annina Schopen,

Nachhaltigkeit und persönlicher Austausch als Erfolgsrezept

Die siebte Ausgabe der Swiss Plastics Expo ist am 19. Januar 2023 erfolgreich zu Ende gegangen. 4100 Besuchende entdeckten bei den 200 Ausstellern neue Produkte und Lösungen aus unterschiedlichen Anwendungsbereichen und bekamen aufgezeigt, wie sich die Kunststoffindustrie aktuell präsentiert.

4100 Besuchende entdeckten in Luzern bei 200 Ausstellern neue Produkte und Lösungen. © Messe Luzern

Messeleiterin Sara Bussmann zieht ein positives Fazit: „Wir konnten an der Swiss Plastics Expo die richtigen Menschen zusammenbringen. Es hat sich einmal mehr gezeigt, dass der persönliche Austausch sowohl von Ausstellern als auch von Besuchenden sehr geschätzt wurde und unverzichtbar ist.“ Dies bestätigt auch Andreas Villiger, Aussteller und CEO von Mythentec: „Die Stimmung ist viel offener und familiärer als bei anderen Messen. So bietet sich die ideale Möglichkeit, Kunden abseits der Hektik im Alltag zu treffen und sich Zeit für qualitativ gute Gespräche zu nehmen.“

Nachhaltigkeit als wichtiges Thema

An der Swiss Plastics Expo wurden zahlreiche Inhalte rund um die Schwerpunkte Digitalisierung, Effizienzsteigerung und Nachhaltigkeit präsentiert. Insbesondere das Thema Nachhaltigkeit stieß dabei auf viel Aufmerksamkeit. Sara Bussmann ist sich sicher, dass dies auch in Zukunft ein wichtiger Bestandteil in der Kunststoffindustrie bleiben wird: „Nachhaltiges Wirtschaften betrifft alle und wird in Zukunft noch mehr im Fokus stehen. Die Swiss Plastics Expo hat dies eindrücklich gezeigt.“ Ein Indiz dafür seien auch die sehr gut besuchten Referate im Innovation Symposium in den Themenblöcken „Neue Wege im Kunststoff-Recycling“ und „Verfügbarkeit und Anwendung von Biokunststoffen“ gewesen.

Anzeige

Auch die zahlreichen anderen Schwerpunkte wie CEO-Session, Kaffee-Welt oder Journée de la Romandie im Innovation Symposium stießen auf großes Interesse. Beim Vortragsprogramm stand die Wissensvermittlung mit insgesamt 100 Referaten auf zwei Bühnen im Zentrum.

Innovative Produkte ausgezeichnet

Im Rahmen der Swiss Plastics Expo 2023 wurde der zweite Swiss Plastics Expo Award vergeben. In den Kategorien Business, Engineering, Nachhaltigkeit und Publikumsliebling wurden zukunftsweisende Produkte aus der Kunststoffindustrie prämiert. Ausgezeichnet wurden die Firmen Tide Ocean, Zühlke Engineering, IWK Institut für Werkstofftechnik und Kunststoffverarbeitung und UpBoards.

Die nächste Swiss Plastics Expo findet vom 20. bis 22. Januar 2026 statt.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Coronavirus

Chinaplas 2022 fällt aus

Angesichts der Entwicklung der Coronazahlen und der verschärften Maßnahmen in Shanghai werde die Chinaplas 2022, die vom 25. bis 28. April stattfinden sollte, bis auf Weiteres verschoben. Das gab der Messeveranstalter auf seiner Homepage bekannt.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Branchentreffen

Kunststoffinnovationen im Januar

Swiss Plastics Expo mit Symposium startet das Messejahr. Das erste große Branchentreffen des Jahres 2020 findet wieder in der Schweiz statt: Am 21. Januar startet die sechste Swiss Plastics Expo auf dem Messegelände Luzern.

mehr...