Tobias Daniel übergibt an Bob Martin

Annina Schopen,

Neuer Senior Vice President Global Sales bei KraussMaffei

Bob Martin hat zum 1. Dezember 2022 die weltweite Leitung des Vertriebs der KraussMaffei-Gruppe übernommen. Er folgt auf Tobias Daniel, der das Unternehmen zum 30. November verlassen hat, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen.

Tobias Daniel (re.) übergibt an Robert Martin, der als neuer Senior Vice President of Global Sales von nun an die globale strategische Ausrichtung sowie die operative Verantwortung für den globalen Vertrieb übernimmt. © KraussMaffei

Als neuer Senior Vice President Global Sales (Injection Molding, Extrusion, Reaction Process Machinery) verantwortet Bob Martin – neben der globalen strategischen Ausrichtung des Vertriebs – die operative Verantwortung für den globalen Vertrieb der KraussMaffei-Gruppe. Der US-Amerikaner Martin berichtet an Xiaojun Cui und wird am KraussMaffei-Standort in Florence, Kentucky arbeiten. Sein Verantwortungsbereich umfasst neben Nordamerika auch EMEA, APAC, LATAM und China.

Bob Martin verfüge über Führungserfahrung in den Bereichen globaler Vertrieb, strategische Planung und Geschäftsentwicklung, die er in leitenden Positionen bei verschiedenen Unternehmen aus den Bereichen Automotive, Maschinenbau, Luft- und Raumfahrt sowie der Schwerindustrie erworben habe. Zuletzt leitete er als Präsident und Chief Commercial Officer die kommerziellen Aktivitäten bei Fives High Precision Machines, einem führenden Anbieter von hochpräzisen Werkzeugmaschinenlösungen. Bob Martin hat einen Executive Master of Business Administration der Michigan State University und einen Bachelor of Business Administration in Finanzwesen des Walsh College.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige