News

Nordenia kündigt Preiserhöhungen an

Aufgrund des erheblichen und unvorhergesehenen Preisanstiegs bei Rohstoffen, Energie und Transport in den vergangenen Monaten hat Nordenia International Preiserhöhungen für ihre Produkte angekündigt.

Die Preise für Polymere sind innerhalb der letzten sieben Monate im Durchschnitt um 25 Prozent gestiegen. Dies macht kurzfristig unterjährige Preisanpassungen sowie Preisanpassungsklauseln erforderlich. Parallel will das Unternehmen weiterhin interne Kostensenkungsprogramme konsequent umsetzen. Die Preiserhöhungen werden je nach Produktbereich bei durchschnittlich zehn Prozent liegen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Entleerung in Raten

Für die dosierte Teilentleerung eignet sich einer neuer Verschluss für Großgebinde, wie er von der Nordenia ­International AG, Greven, entwickelt wurde.Der Stutzen ist nach Angaben der Firma Nordenia mehrfach sterilisierbar und gewährleistet so die...

mehr...
Anzeige