News

Ostdeutscher PA 6-Hersteller setzt auf Unterwasser-Granulierung

Am Industriestandort Leuna wird derzeit kräftig investiert. Das Unternehmen Xentrys Leuna, das zur belgischen Domo Chemicals gehört, erweitert seine Produktionskapazitäten für Polyamid 6. Am Ende des kontinuierlichen Polymerisationsprozess werden erneut Unterwasser-Granulatoren (UWG) von BKG eingesetzt. Bereits vor mehr als zehn Jahren waren die ersten Anlagen auf diese Technologie umgerüstet worden und seitdem entsprechende Erfahrungen gesammelt. Dass die PA 6-Produktion Know-how beim Betreiber und Maschinenhersteller erfordert, konnte man bei der vorausgegangen Erprobung anderer Maschinen lernen.

Trotz identischer Verfahrenstechnik bei der Polymerisation verhält sich Polyamid im Granulierprozess nicht immer gleich. Ein Technikumsversuch, so der Maschinenhersteller, sei nur die ¿halbe Miete¿, da der Restmonomer-Gehalt und verschiedene Stoffeigenschaften der Polymermasse dort nur bedingt nachgestellt werden können. Eine wichtige Rolle spiele außerdem die Werkstoffauswahl für Lochplatte und Messer, aber auch die verfahrenstechnische Auslegung und die Anordnung der einzelnen Komponenten.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Unterwassergranulierung von WPC

Unter Wasser granuliert

Spezielle Verfahren wie die Unterwassergranulierung sind auf dem Vormarsch. Ausgereifte Techniken stehen auch für kleine Durchsatzmengen zur Verfügung.Bereits heute werden laut Branchenangaben 20 Prozent der jährlich produzierten Polyamid-Neuware...

mehr...
Anzeige