Veranstaltung

Polykum: Wissen was auf Messen gelaufen ist

Zum zweiten Mal wird der Branchenverband Polykum die Veranstaltung "Messenachlese" in Schkopau organisieren. Am 27. November 2014 sollen sich Mitarbeiter aus Unternehmen der Kunststoffbranche schnell und umfassend über wichtige Neuheiten der Messen des Jahres informieren können. Zugleich haben sie die Möglichkeit, die Informationen zu diskutieren und zu hinterfragen.

Die "Polykum Messenachlese 2014" wird sich laut Veranstalter schwerpunktmäßig den Themen Spritzgießtechnik, Freiformsysteme und Werkstoffe widmen. Kunststoffexperten werden zu jedem Schwerpunkt zunächst in Übersichtsvorträgen die wichtigen Innovationen und Trends vorgestellt und anschließend technische Details in Spezialvorträgen detalliert beleuchtet.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

News

Polykum startet neues Veranstaltungsformat

Schnell, umfassend und kompetent sollen sich Mitarbeiter von Kunststoff-Unternehmen über wichtige Messen des Jahres informieren können – und dabei die Möglichkeit haben, die Informationen umfassend zu diskutieren. Dazu hat die Fördergemeinschaft für...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Bioabbaubare Verpackungen

Nachhaltiges Compoundieren

Das westafrikanische Benin ist in Sachen Umweltschutz erstaunlich weit – und hat den Einsatz von Kunststofftüten und –verpackungen inzwischen stark reguliert. Mit neuer Anlagentechnologie und Prozess-Know-how hat dem Blasfolienhersteller Asahel...

mehr...

Spritzgießen und Formenbau

50 Jahre Krallmann

Mit Gründung der Krallmann OHG in Lippinghausen legten die Brüder Rainer, Heinz und Werner Krallmann den Grundstein, der jüngste Bruders Hartwig stieg ein Jahr später ein. Die ständige Weiterentwicklung fand ihren vorläuigen Höhepunkt in der...

mehr...