Innovation in Kunststoff

Pro-K Award 2017: Preisverleihung in Frankfurt/M.

Jedes Jahr zeichnet der Industrieverband Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff Konsumprodukte aus mit herausragenden Produkteigenschaften mit dem Pro-K Award aus.

Pro-K Award Night in Frankfurt/M – Gewinner und Unterstützer des Awards. (Bild: Pro-K)

Vor rund 40 Jahren rief der Pro-K Industrieverband den Branchenwettbewerb für Konsumprodukte aus Kunststoff ins Leben und begann, die vielfältigen Möglichkeiten des Werkstoffes ins Rampenlicht zu setzen. Die diesjährigen Gewinnerprodukte beweisen, wie unverzichtbar Kunststoffe im Alltag sind. Alle ausgezeichneten Produkte bestechen durch praktikable Anwendungen und anspruchsvolles Design.

„Mit dem Pro-K Award geben wir Herstellern von Kunststoffprodukten die Möglichkeit, ihren Produktauftritt besser zu positionieren und die Vorteile ihrer Produkte deutlicher herauszustellen. Innovative Entwicklungen verdienen eine öffentlichkeitswirksame Präsenz und zeigen damit auf, dass Kunststoff immer wieder aufs Neue attraktive Lösungen anbietet“, betont Ralf Olsen, Geschäftsführer des Pro-K.

Die ausgezeichneten Produkte wurden während der Abendveranstaltung in einem Präsentationsraum vorgestellt und die Gewinner vor der Kulisse der Frankfurter Skyline empfangen. Über den Dächern der Stadt konnten sie ihren Erfolg mit Gästen feiern und teilen.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige