Prozessautomatisierung

B&R wächst zweistellig

Anlässlich der Hannover Messe legte Geschäftsführer Hans Wimmer den Abschluss des Prozessautomatisierers für das vergangene Jahr vor. Demnach lag der Umsatz bei 475 Millionen Euro und damit um knapp 11 Prozent über dem Ergebnis des Vorjahres. Auch geographisch wächst das Unternehmen: 2013 wurden zwei weitere Tochtergesellschaften gegründet und zahlreiche neue Büros eröffnet.

Zweistellige Wachstumsraten machen Geschäftsführer Hans Wimmer sichtbar Spaß.

In allen Kundenbranchen, so Hans Wimmer, habe B&R ein deutlich höheres Wachstum erreicht als der Branchendurchschnitt. Den Großteil des Umsatzes erzielt das Unternehmen mit Steuerungssystemen, Antrieben und Industrie-PC. Die installierte Basis der Steuerungssysteme wird per Ende 2013 auf 1,5 Millionen beziffert.

Neu mit Tochtergesellschaften vertreten ist das Unternehmen in der Türkei und in Taiwan. Die Türkei wird als wichtiger Wachstumsmarkt in Europa eingeschätzt. Zudem wurde die Präsenz in den USA stark ausgebaut. In den vergangenen zwei Jahren hat das Unternehmen dort zehn Büros eröffnet.

Die Präsenz in Indien wurde ebenfalls massiv verstärkt. In allen indischen Büros wurden auch Ausbildungszentren eröffnet. In Pune gibt es ein neues Lager auf über 20.000 Quadratmetern, um die Versorgung und den Service schnell und kundennah zu ermöglichen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige