Anzeige

AssetMan - Verbessern Sie Ihr Unternehmen

In unserem Land, wurde das Konzept der kleinen und mittleren Unternehmen entwickelt als man die Anpassung des polnischen Rechts an die Europäischen Standards vorgenommen hat. Es gibt verschiedene Arten von Marktteilnehmern die im Eigeninteresse tätig sind, oft Familienbetriebe, die weniger als 50 oder 250 Mitarbeiter beschäftigen. In den letzten Jahren gab es eine Menge Turbulenzen in der Wirtschaft, und dies war mit schlechteren und besseren Zeiten verbunden. Daraus ergab sich, dass die Anzahl von Unternehmen und Investitionen sich verringert hat. Eine signifikante Verbesserung kam im Jahr 2013, was sofort zu einer Verbesserung der Ergebnisse und der Aktivitäten auf dem Markt führte.

Das führen von Kleinunternehmen und mittleren Unternehmen ist derzeit in Polen mit vielen Privilegien verbunden. Unternehmer können auf eine Vielzahl von staatlichen- oder Bank- Erleichterungen zählen. Ein Beispiel sind die Vorzugsdarlehen, welche auf viel günstigeren Konditionen, als die vom allgemeinen Kreditmarkt gewährt werden. Der Zinssatz ist niedriger,als auch die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen. Ein großer Vorteil sind auch die EU-Mittel, die in der Entwicklung von Unternehmen helfen.

Jedes Unternehmen dieser Art hat ein gewisses Vermögen welches es verwalten muss. Bei dem können, wie sich herausstellt, moderne Lösungen helfen. Ein Beispiel dafür ist AssetMan, ein EService, dessen Hauptaufgabe es ist, ein integriertes System für Unternehmen zu bieten, welches im operativen Tagesgeschäft unterstützt. Der potenzielle Kunde der sich für diese Art von E-Servicese ntscheidet erhält ein innovatives Tool für die Verwaltung des Vermögens. Unter anderem handelt es sich um: Maschinen, Fahrzeuge, aber auch um IT-Infrastruktur und Immobilien.

Anzeige

Ein großer Vorteil von AssetMan ist ebenfalls der Preis für kleine und mittlere Unternehmer. Die bisher gelieferten Lösungen verfügen oft nicht über die Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit, und dessen Preis wirkt ebenfalls abschreckend. Anders ist es im Falle des beschriebenen EServices AssetMan. In diesem Fall ist das Ausmaß der Anpassungsfähigkeit an den Benutzer sehr groß, und der Preis gibt eine Menge Zufriedenheit. Was hebt AssetMan von der Konkurrenz ab? Erwähnenswert ist auch die Vorhersage von Ausfällen und Fehlern, die auf statistischen und DataMining-Modellen basiert. All dies geschieht in einem schnellen Tempo, um Ausfälle zu verhindern. Wenn wir wissen, an welchem Punkt das Gerät ausfallen kann, haben wir eine Chance, es rechtzeitig zu reparieren, oder einfach ein völlig neues Gerät zu kaufen.

Das E-Service, je nach bestelltem Paket (der Hersteller bietet drei Arten an: Bronze, Silber,Gold) besteht aus neun Modulen. Alle Module ergänzen sich und versuchen, die volle Kontrolle zu gewährleisten. Das erste der vorgeschlagenen Elemente des Asset Management-Moduls, ist ein Modul das alle Informationen über das Vermögen der Gesellschaft vervollständigt, beschreibt, und sammelt. Es besteht aus zwei Teilen: Definitions- und Operationsteil. Der erste Teil beschreibt die Methoden der Erhebung von Daten über das Vermögen, der zweite Teil wird verwendet, um konkrete nformationen über die konkreten Teile des Vermögens zu bestimmen.

Das Auftragsmanagement-Modul wird verwendet, um die Arbeit der für die ordnungsgemäße Wartung der Vermögenswerte des Unternehmens verantwortlichen Teams zu verwalten. Die Menschen können mithilfe des E-Services die Art der Arbeit, die das Team durchführen soll bestimmen, und nützliche Attribute hinzufügen (Timing, oder die notwendigen Materialien). Das Fehlervorhersage-Modul unterstützt die von den Kunden aufgezeichneten Nachrichten. Dadurch wird ein einfacher Zugriff auf die Anwendungen sichergestellt, eine schnelle Umsetzung und Überprüfbarkeit des Status und der Registrierung einer neuen Aufgabe. Das Finanz-Modul ermöglicht Ihnen, die Eingabe des Budgets verbunden mit der Verwaltung der Vermögenswerte und dessen Verwaltung während des gesamten Planungs- und Statistikzeitraums, dank der speziellen Algorithmen und Datenmodelle werden statistisch verarbeitete Informationen zur Verfügung gestellt.

Ein spezielles Modul wurde entwickelt, um Geschäftsprozesse aufzubauen (Business Process Configuration Model) und um die Konfiguration der Benutzeroberfläche auf Geschäftsanforderungen anzupassen (Datenanalyse-Modul). Die Konfiguration ermöglicht das Design nach Ihren Wünschen, es arrangiert Felder und Steuerelemente. Die letzten beiden Module die von AssetMan angebotenen werden, verwendet man für die Administration und Verwaltung von Benutzern und um Kunden mit dem E-Service zu integrieren (ApiModul zur Integration). Es ist erwähnenswert, dass AssetMan auch eine mobile Version für seine Nutzer anbietet.

Wie Sie sehen kann die Verwaltung von kleinen und mittleren Unternehmen tatsächlich einfacher sein. Auf dem Markt existiert eine Vielzahl von Lösungenangeboten, aber die Flexibilität und Vielseitigkeit von AssetMan spricht für sich.

Das Projekt wurde von der Europäischen Union im Rahmen des Programms Innovative Wirtschaft mitfinanziert - Zuwendung für Innovation.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige