PVC-Branche

AGPU: Wechsel in der Geschäftsführung

Thomas Hülsmann

Seit 1. Januar 2014 ist Thomas Hülsmann Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft PVC und Umwelt e.V. (AGPU). Der 51-jährige Diplom-Ingenieur ist seit 1988 in der Branche tätig, zuletzt als Geschäftsführer Marketing und Vertrieb bei der IKA Innovative Kunststoffaufbereitung in Bitterfeld.

Davor war er 20 Jahre beim PVC-Hersteller Ineos Chlorvinyls beschäftigt, unter anderem als Leiter der Anwendungstechnik mit Teams in Deutschland, Großbritannien und Italien. In dieser Funktion war er auch vier Jahre Mitglied des AGPU-Vorstands.

Der bisherige Geschäftsführer Werner Preusker, seit 1989 im Amt, geht Ende Juni 2014 in den Ruhestand und wird seinen Nachfolger bis dahin unterstützen. Neben der AGPU-Geschäftsführung übernahm Thomas Hülsmann zum Jahreswechsel 2013/2014 auch die Geschäftsführung der PVCplus Kommunikations GmbH in Bonn.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Bioabbaubare Verpackungen

Nachhaltiges Compoundieren

Das westafrikanische Benin ist in Sachen Umweltschutz erstaunlich weit – und hat den Einsatz von Kunststofftüten und –verpackungen inzwischen stark reguliert. Mit neuer Anlagentechnologie und Prozess-Know-how hat dem Blasfolienhersteller Asahel...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Spritzgießen und Formenbau

50 Jahre Krallmann

Mit Gründung der Krallmann OHG in Lippinghausen legten die Brüder Rainer, Heinz und Werner Krallmann den Grundstein, der jüngste Bruders Hartwig stieg ein Jahr später ein. Die ständige Weiterentwicklung fand ihren vorläuigen Höhepunkt in der...

mehr...