PVC-Branche

AGPU: Wechsel in der Geschäftsführung

Thomas Hülsmann

Seit 1. Januar 2014 ist Thomas Hülsmann Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft PVC und Umwelt e.V. (AGPU). Der 51-jährige Diplom-Ingenieur ist seit 1988 in der Branche tätig, zuletzt als Geschäftsführer Marketing und Vertrieb bei der IKA Innovative Kunststoffaufbereitung in Bitterfeld.

Davor war er 20 Jahre beim PVC-Hersteller Ineos Chlorvinyls beschäftigt, unter anderem als Leiter der Anwendungstechnik mit Teams in Deutschland, Großbritannien und Italien. In dieser Funktion war er auch vier Jahre Mitglied des AGPU-Vorstands.

Der bisherige Geschäftsführer Werner Preusker, seit 1989 im Amt, geht Ende Juni 2014 in den Ruhestand und wird seinen Nachfolger bis dahin unterstützen. Neben der AGPU-Geschäftsführung übernahm Thomas Hülsmann zum Jahreswechsel 2013/2014 auch die Geschäftsführung der PVCplus Kommunikations GmbH in Bonn.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige