Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Wirtschaft + Unternehmen> Branchen, Märkte, Verbände> Archiv>

Revitalisierung der Reifenhäuser -Zentrale bis Sommer 2015 geplant

ExtrusionstechnikReifenhäuser investiert am Stammsitz Troisdorf

Im Juni dieses Jahres begann Reifenhäuser mit der Revitalisierung der Unternehmens-Zentrale, nun wurde Richtfest gefeiert. Das 1974 errichtete Verwaltungsgebäude wurde komplett entkernt, die Etagen 6 und 7 erheblich erweitert. Die Bauarbeiten befinden sich nach Unternehmensangaben im Zeitplan, Fertigstellung und Neubezug der neuen Verwaltungszentrale der Reifenhäuser Gruppe sind für den Sommer 2015 geplant. Dann sollen die rund 300 dort tätigen Mitarbeiter ihre neuen Arbeitsplätze beziehen, die modernen Standards hinsichtlich Infrastruktur, Energie, Ausstattung und Ergonomie entsprechen sollen.

sep
sep
sep
sep
Verwaltungsgebäude

Dazu Klaus Reifenhäuser, einer der drei Geschäftsführer der Reifenhäuser Gruppe: „Diese Phase des Umbaus unserer Zentrale ist für uns besonders spannend. Jetzt können wir täglich zusehen, wie alles Gestalt annimmt, wächst, und welch großartige Perspektive für uns und die Stadt Troisdorf gerade Formen annimmt. Wer baut, glaubt an die Zukunft“.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Extrusionsanlagen

AufgesatteltAus Mono- wird Coextrusion

Das bayrische Unternehmer Inoutic hat nach guten Erfahrungen die dritte Mono-Extrusionsanlage zur Co-Extrusionsanlage umgerüstet, um die Produktionsmöglichkeiten zu erweitern.

…mehr
WPC-Verarbeitung

Kooperationsprojekt SKZ und Uni KasselSimulation für WPC-Extrusionswerkzeuge

Das SKZ arbeitet zusammen mit dem Fachgebiet Strömungsmechanik der Universität Kassel an der Optimierung von Extrusionswerkzeugen für Wood Polymer Composites (WPC).

…mehr
Johannes Schwarz

Extrusionsspezialist unter neuer FührungBattenfeld-Cincinnati Austria mit neuer Geschäftsführung

Mit Johannes Schwarz hat Battenfeld-Cincinnati Austria seit 1. Oktober 2017 einen neuen Geschäftsführer. Der neue CTO (Chief Technical Officer) des Unternehmens, André Wieczorek, ist bereits seit 1. September 2017 im Amt. 

…mehr
Helmuth Schulz

Entwickler und Praktiker prägt...Recycling-Pionier Helmuth Schulz verstorben

Mit Helmuth Schulz, der am 14. Oktober 2017 verstarb, verliert der österreichische Kunststoff-Maschinenbau einen Pionier des Kunststoffrecyclings. Mehr als 60 Patente und die drei Maschinenbauunternehmen Erema, Ekuma und MAS sind mit seinem Namen verbunden.

…mehr
Proportionaltechnik

Weniger Energie, weniger Material für die...Vorblasprozess in Echtzeit online überwachen

Bei der Herstellung von PET-Flaschen können Anwender den Vorblasprozess in Echtzeit online überwachen und im Prozess nachregeln. Mit der zum Patent angemeldeten Lösung kann die PET-Flaschen-Ausformung während des Blasvorgangs kontrolliert beeinflusst werden.

…mehr