Maschinen für die Folienbranche

Goebel: Roberta Ghilardi ist Interims-Geschäftsführerin

Seit 1. August 2014 führt Roberta Ghilardi die Geschäfte beim Darmstädter Maschinenbauunternehmen Goebel Schneid- und Wickelsysteme GmbH. Der bisherige Geschäftsführer Dr. Ralf Enderle bleibe dem Unternehmen erhalten. Anfang 2015 soll dann ein neuer Geschäftsführer die Unternehmensleitung übernehmen.

Roberta Ghilardi

Die Ingenieurin Roberta Ghilardi ist seit 2000 für die IMS Deltamatic Group tätig. Als Head of Business Process Reengineering and Controlling war sie vor allem für die Integration neuer Unternehmen in die italienische Maschinenbaugruppe zuständig. Weiterhin übernahm sie Projekte zur Qualitäts- und Prozessoptimierung. Ihre Position als Interims-CEO bei Goebel will Roberta Ghilardi vor Ort wahrnehmen.

Goebel ist seit 1. Juli 2013 Mitglied der IMS Deltamatic Group. Die Integration des Darmstädter Traditionsunternehmens in die italienische Unternehmensgruppe wurde als konsequente Umsetzung einer zukunftsgerichteten Unternehmensführung bezeichnet.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige