Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Maschinen für die Folienbranche

Goebel: Roberta Ghilardi ist Interims-Geschäftsführerin

Seit 1. August 2014 führt Roberta Ghilardi die Geschäfte beim Darmstädter Maschinenbauunternehmen Goebel Schneid- und Wickelsysteme GmbH. Der bisherige Geschäftsführer Dr. Ralf Enderle bleibe dem Unternehmen erhalten. Anfang 2015 soll dann ein neuer Geschäftsführer die Unternehmensleitung übernehmen.

Roberta Ghilardi

Die Ingenieurin Roberta Ghilardi ist seit 2000 für die IMS Deltamatic Group tätig. Als Head of Business Process Reengineering and Controlling war sie vor allem für die Integration neuer Unternehmen in die italienische Maschinenbaugruppe zuständig. Weiterhin übernahm sie Projekte zur Qualitäts- und Prozessoptimierung. Ihre Position als Interims-CEO bei Goebel will Roberta Ghilardi vor Ort wahrnehmen.

Goebel ist seit 1. Juli 2013 Mitglied der IMS Deltamatic Group. Die Integration des Darmstädter Traditionsunternehmens in die italienische Unternehmensgruppe wurde als konsequente Umsetzung einer zukunftsgerichteten Unternehmensführung bezeichnet.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Verpackungstechnik

All-PE Pouches besser im Recycling

Hundertprozentige Recyclierbarkeit und gute Barriere-Eigenschaften müssen kein Widerspruch sein. Mit einer patentierten Verstreckeinheit soll Polyethylen (PE) als Monomaterial zu einer hochleistungsfähigen und wirtschaftlichen Alternative zu PET.

mehr...

Initiative Erde

Spargelfolien recyclen

Auf der Expose, der europäischen Spargel- und Erdbeerbörse, die am 20. und 21. November in Karlsruhe stattfindet, präsentiert die Initiative Erde ein Pilotprojekt zur Sammlung und Verwertung gebrauchter Spargelfolien. Ziel ist es, im kommenden Jahr...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Mulchfolien

Biologisch abbaubar

BASF bietet mit ecovio M 2351 einen zertifizierten, im Boden biologisch abbaubaren Kunststoff für Mulchfolien an. Dieser besteht aus dem biologisch abbaubaren Copolyester Polybutylenadipat-terephthalat (PBAT) ecoflex sowie anderen biologisch...

mehr...